Ins Kaffeehaus! Mit Maria Reiter, Florian Sonnleitner & Heinrich Klug

Florian Sonnleitner, Heinrich Klug und die Maria Reiter bereiten die Musik der Blütezeit der berühmten Wiener Kaffeehäuser vor Ihren Ohren frisch zu, moderiert von Gerald Huber (BR) - und bringen einen Hauch von Wien nach München.

Genießen Sie die herrlichen SommerNächte während der Hundertwasser Hasegawa-Ausstellung!

Konzert, 31.07.2014, 20.00 Uhr

Markus Minarik Trio

Das perfekt aufeinander abgestimmte Trio mit Markus Minarik, Alex Meik und Rick Hollander spielt Swing, R&B, (Austro)-Rock, Klassik sowie eigene Kompositionen und klassische Standards. Ein Jazzabend der besonderen Art erwartet Sie!

Genießen Sie die herrlichen SommerNächte während der Hundertwasser Hasegawa-Ausstellung!

Jazzkonzert, 01.08.2014, 20.00 Uhr

Kammbäck - die fetten Haare sind vorbei!

Frank Astor und André Hartmann bieten einen haarsträubenden musikkabarettistischen Duo-Gala-Abend mit der Lizenz zum Föhnen. Lassen Sie sich überraschen!

Genießen Sie die herrlichen SommerNächte während der Hundertwasser Hasegawa-Ausstellung!

Kabarett, 02.08.2014, 20.00 Uhr

Suchers Leidenschaften | Hundertwasser - Der Denker

C. Bernd Sucher stellt in seinen Leidenschaften an vier Sonntagen während der Hundertwasser Hasegawa-Ausstellung das Leben und Schaffen der beiden Künstler.

Die weiteren Termine finden Sie in der Rubrik SommerLiteratur!

Lesung, 03.08.2014, 18.00 Uhr

Utamaro und seine 5 Frauen

Utamaro ist ein großer Künstler, der sich dem Porträtieren schöner Frauen verschrieben hat. Der Film erzählt seine Geschichte und von den vielschichtigen Beziehungen zu den Frauen, die ihn inspirierten.

Erleben Sie unser SommerKino immer montags während der Hundertwasser Hasegawa-Ausstellung!


Kino, 04.08.2014, 20.00 Uhr

Signierstunde mit C. Bernd Sucher und Shoichi Hasegawa

Ergreifen Sie die Möglichkeit sich den Ausstellungskatalog und Suchers neues Buch "Die ganze Heftigkeit der Liebe: Dalís Weltliteratur in Suchers Leidenschaften" vom Künstler bzw. Autor signieren zu lassen.



Signierstunde, 07.09.2014, 12.30 Uhr

Dalís Weltliteratur | C. Bernd Sucher

Suchers Leidenschaften können Sie jetzt auch zuhause genießen!

„Die ganze Heftigkeit der Liebe: Dalis Weltliteratur in Suchers Leidenschaften“ fasst die herausragenden Lesungen von C. Bernd Sucher während der Salvador Dalí-Ausstellung 2013 zu einem Band zusammen. Illustriert mit ausgesuchten Bildern Dalís.

Preis: € 25,- zzgl. Versandkosten. Bestellbar unter stiftung@kuenstlerhaus-muc.de.

Veranstaltungsort München

Das Künstlerhaus –
Ihr Veranstaltungsort

Sie suchen eine stilvolle Eventlocation in zentraler Lage Münchens? Willkommen im Münchner Künstlerhaus! Sehen Sie sich in unseren Räumen um, erfahren Sie Details über Ausstattung, Fassungsvermögen, Technik, Dekoration, Catering und Preise. Wir würden uns freuen, Sie und Ihre Gäste bei uns zu begrüßen.

Erkunden Sie jetzt unser Raumangebot!




Ihr Veranstaltungsort

Sie suchen eine stilvolle Eventlocation in zentraler Lage Münchens? Willkommen im Münchner Künstlerhaus! Sehen Sie sich in unseren Räumen um, erfahren Sie Details über Ausstattung, Fassungsvermögen, Technik, Dekoration, Catering und Preise. Wir würden uns freuen, Sie und Ihre Gäste bei uns zu begrüßen. mehr ...

Unser Kulturprogramm

„Kunst, Kultur & Genuss” sind die Leitmotive unseres facettenreichen Kulturprogramms. Ob Konzerte, Vorträge, Kabarett, Theater, Feste oder Kunstausstellungen - hier finden Sie alles, was Sie in den kommenden Wochen und Monaten von und bei uns erwarten können. mehr ...

Wir über uns

Als Prinzregent Luitpold von Bayern zur Jahrhundertwende unser Haus einweihte, war der Hauptgedanke seiner Gründerväter verwirklicht: ein Treffpunkt der Künstler mit dem Bürgertum. Seit 110 Jahren ist das Münchner Künstlerhaus eine Stätte der Begegnung und blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück.  mehr ...

Kontakt

Unsere Adresse, einen Lageplan sowie Anfahrtsbeschreibungen mit Auto, Tram und S-Bahn finden Sie in dieser Rubrik. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, senden Sie uns eine Nachricht, finden Sie den richtigen Ansprechpartner oder noch besser: kommen Sie vorbei. mehr ...