Wie klingt Zuversicht? Pianistische Entdeckungsreise mit Sophie Pacini

Wie klingt Zuversicht? Pianistische Entdeckungsreise mit Sophie Pacini

Die temperamentvolle Echopreisträgerin Sophie Pacini geht für uns auf Spurensuche nach jenen geheimen Zutaten, mit denen Komponisten Gefühlen und Gedanken den passenden Klang zu verleihen wissen. Leidenschaftlich ist die erfolgreiche Pianistin darum bemüht, nicht nur jungen Menschen einen neuen Zugang zu klassischer Musik zu eröffnen. Das sympathische Multitalent vermag mit seinen Variationen von Zuversicht in ausgewählten Kompositionen und kleinen Geschichten zu begeistern. Genießen Sie diese außergewöhnliche musikalische Auszeit. Eine Inspiration zum Mitnehmen.

Kat. I 39 €, erm. 19,50 €

Kat. II 29 €, erm. 14,50 €

Ermäßigung für Schülerinnen und Schüler, Studierende und Schwerbehinderte gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises.

(5 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden die bestellten Karten automatisch an der Abendkasse hinterlegt)

Münchner Künstlerhaus
Tel. 089 / 59 91 84 14
E-Mail: info@kuenstlerhaus-muc.de

Weiterer Termin

12.06.2024 Wie klingt Liebe?

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Termine

Termine

Datum

Uhrzeit

28 Februar 2024

19:30 UHR

Empfehlungen

Empfehlungen

13 Oktober 2024
bis 13.10.2024
11:00 Uhr
23 Januar 2025
bis 23.01.2025
19:30 Uhr
30 Januar 2025
bis 30.01.2025
19:30 Uhr
08 Februar 2025
bis 08.02.2025
20:00 Uhr
16 März 2025
bis 16.03.2025
18:00 Uhr
22 März 2025
bis 22.03.2025
19:30 Uhr

Kindermusikfest

Kinder Programm Mehr zum event

Simone Solga: Ist doch wahr!

Kabarett Mehr zum event

Bühnenjubiläum: 50 Jahre Klavierduo Paratore

Konzerte Mehr zum event

Gauklerball: Die Gaukler um 1900

Außer der Reihe Mehr zum event

5. Portraitkonzert: Opernstudio der Bayerischen Staatsoper

Konzerte Mehr zum event

Till Martin Trio: Three Pieces Puzzle

jazz Mehr zum event