Bruno Jonas: Meine Rede

Bruno Jonas: Meine Rede

Ein herrschaftsfreier Monolog für Fleischesser und Dieselfahrer.
Vegetarier und Veganer willkommen!

Die „Gesellschaft zur Rettung der Welt“ hat Bruno Jonas für einen Galaabend auf hoher See im Salon der MS Deutschland engagiert. Vor dem „Nudelgangerl“ treten Illusionisten auf, Jonas ist nach dem Hauptgang dran, thematisch ist alles erlaubt. Nach dem Dessert gibt es noch Sintflut für alle. Der Abend endet mit dem gemeinsamen Absaufen.

In dieser ‚Rede’ überzeugt der Kabarettist einmal mehr als Meister seines Fachs mit einem vielseitigen Programm voller zündender Pointen, hintersinnigem Witz, seinem hochsensiblen und kunstvollen Gebrauch der Sprache und natürlichem Charme.

 

in Zusammenarbeit mit

Kat. I 39 €, erm. 19,50 €

Kat. II 29 €, erm. 14,50 €

Ermäßigung für Schülerinnen und Schüler, Studierende und Schwerbehinderte gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises.

(5 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden die bestellten Karten automatisch an der Abendkasse hinterlegt)

Münchner Künstlerhaus
Tel. 089 / 59 91 84 14
E-Mail: info@kuenstlerhaus-muc.de

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Termine

Termine

Datum

Uhrzeit

19 November 2024

19:30 UHR

Empfehlungen

Empfehlungen

14 Juni 2024
bis 14.06.2024
19:30 Uhr
03 Juli 2024
bis 30.08.2024
19:00 Uhr
13 Juli 2024
bis 13.07.2024
10:00 Uhr
12 November 2024
bis 12.11.2024
19:00 Uhr
27 Juni 2025
bis 27.06.2025
19:30 Uhr
25 Juli 2025
bis 25.07.2025
19:30 Uhr

6. Porträtkonzert mit dem Opernstudio der Bayerischen Staatsoper

Konzerte Mehr zum event

Chaos in der Ordnung im Chaos...

Ausstellungen Mehr zum event

Zweitägiger Fotolithografie Workshop

Steindruck München Mehr zum event

Markus Kreul trifft Martin Stadtfeldt

Kraft der Musik Mehr zum event

Uli Geissendoerfer Quartett - Colors

jazz Mehr zum event

Julian Schmidt Quartett – Tribute to Grant Green

jazz Mehr zum event