Konzertpremiere: Sophie Pacini und Camille Thomas

Konzert, Sonntag, 29.05.2022, 18.00 Uhr, Festsaal

KünstlerhausKonzerte

Das erste musikalische Zusammentreffen der beiden gefeierten Shootingstars Sophie Pacini und Camille Thomas verspricht ein Künstlerhaus-Konzert der Extraklasse. Die deutsch-italienische Pianistin und französisch-belgische Cellistin repräsentieren eine junge Künstlergeneration, die sich neben ihren zahlreichen solistischen Auftritten mit Orchester vor allem der Kammermusik als Königsdisziplin der klassischen Musik widmet. Klavier und Cello spielen beide schon seit frühester Kindheit und mit überragendem Erfolg.

Die Münchner Pianistin Sophie Pacini spielt in den bedeutenden Konzertsälen weltweit und wurde als „Young Artist of the Year" mit dem ECHO Klassik ausgezeichnet. Sie erhielt den „Förderpreis Deutschlandfunk" als „eine der größten Begabungen ihrer Generation". Der Bayerische Rundfunk und das Goethe-Institut machten sie zur Beethoven Repräsentantin. Eine enge persönliche wie künstlerische Freundschaft verbindet sie mit der großen Martha Argerich, mit der sie regelmäßig die Bühne teilt.

Die belgische Cellistin Camille Thomas gilt als bedeutende junge Repräsentantin ihres Instruments. Die Exklusiv Künstlerin der Deutschen Grammophon stand bereits auf den großen Bühnen dieser Welt. 2018 spielte sie die Uraufführung des Cellokonzerts, das Fazil Say eigens für sie geschrieben hat, im Théâtre des Champs-Elysées. Camille Thomas spielt das „Feuermann"-Cello von Antonio Stradivari, Cremona 1730, eine Leihgabe der Nippon Music Foundation. 

Programm
Robert Schumann: Fantasiestücke op.73
Johannes Brahms: Sonate Nr. 1 e- Moll op.38
Nadia Boulanger: 3 pièces
Edvard Grieg: Sonata a- Moll op.36


Kaufen Sie Online-Tickets für diese Veranstaltung am 29.05.2022

Bitte beachten Sie, dass keine Reservierung möglich ist. Jede getätigte Bestellung ist ein verbindlicher Kauf, auch wenn Sie die Bezahlart „Vorauskasse“ gewählt haben.

Bitte akzeptieren Sie Marketing Cookies, um Karten online bestellen zu können.




Bisher reservierte Karten: (Gesamtpreis: )

Karten im Warenkorb bestellen & bezahlen


Bitte beachten Sie, dass wir ab 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn Ihre bestellten Karten automatisch an der Abendkasse hinterlegen.

Kartenpreise

Kultur schenkt Zusammenhalt, Wärme und Trost.
Geflüchtete aus der Ukraine haben freien Eintritt zu unseren Kulturveranstaltungen.

Kat. I 30 € | Kat. II 24 € | erm.* 15 €

Ermäßigung für Schüler, Studenten und Gäste mit Schwerbehinderung nach Vorlage des Ausweises.

Online-Tickets kaufen

Kartenverkauf

Münchner Künstlerhaus
Tel. 089 / 59 91 84 14
E-Mail: info@kuenstlerhaus-muc.de
Online-Ticketverkauf

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

Lithografie Einführungsworkshop
Lithografiewerkstatt

Konzertpremiere: Sophie Pacini und Camille Thomas
KünstlerhausKonzerte

La Bohème - Toulouse Lautrec und die Meister vom Montmartre
Ausstellung

Pariser Café
mit romantischer Montmarte-Atmosphäre

Stefan Hunstein & Mathias Huch präsentieren 'Enoch Arden' von Richard Strauss
Wort & Musik