Florian Etti - Artificial Painting No.2

Vernissage, Freitag, 30.07.2021, 19.00 Uhr, Innenhof

Ausstellung

Florian Etti arbeitet seit über 30 Jahren als Bühnen- und Kostümbildner für Schauspiel, Oper und Ballett. Zuletzt mit Martin Schläpfer Mahlers 4. als Ballett an der Staatsoper Wien. Vor vier Jahren ist die elektronische Malerei zur Theaterarbeit dazu gekommen. Der Versuch mit dem Computer über die Innerlichkeit und Hinfälligkeit des Menschen zu arbeiten, scheint ein Widerspruch, da der Rechner nur rechnet. Die Herausforderung dabei ist genau diese Materialität dem Computer zu entlocken.

Die neue Ausstellung „Artificial Painting No. 2" geht eine simple aber vernachlässigte metaphysische Wette ein, dass der Mensch mehr ist als eine Zellansammlung in schicker Hülle. Die verwendeten digitalen Farben und Formen sprechen von dieser, zuweilen auch gefährlichen Innerlichkeit.

Termine

Vernissage:
30.07.2021, 19 Uhr

Ausstellungsdauer:
31.07. bis 12.09.2021

Kartenpreise

Eintritt frei.

Um Anmeldung wird gebeten unter 089 599 184 14

Weblink

Florian Etti

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

Buck Roger and the Sidetrackers
SommerNächte

Florian Etti - Artificial Painting No.2
Ausstellung

Helmut Schleich "Kauf, du Sau!"
SommerNächte