Alma Naidu

Jazz, Freitag, 20.01.2023, 20.00 Uhr, Clubräume

jazz and beyond

Line up:
Alma Naidu (vocals, keys)
Lisa Wulff (bass)
Valentin Renner (drums)
Sophie Klaus (Cello)

‚A Star is born'! Ihr Debütalbum ‚Alma' landete sogleich in den Top 10 Jazz Charts und die Album-Releasetour durch Deutschland, Frankreich und Tschechien bescherte der preisgekrönten Sängerin, Komponistin und Texterin volle Ränge und begeisterte Kritiken. Vom Publikum und der Presse wird die anmutige Musikerin für ihren Gesang und die eigenen Kompositionen gleichermaßen gefeiert. Das Magazin Jazzthing lobte ihre „zarte, wunderbar klare Stimme mit absolut perfekter Intonation", die Böblinger Zeitung nannte sie „eine Urgewalt", die Süddeutsche Zeitung „eines der größten Gesangstalente der Republik". In ihrer Heimatstadt spielt Alma Naidu ihr erfolgreiches Album sowie einige ihrer neuen Stücke im Münchner Künstlerhaus erstmals in intimer Besetzung mit akustischem Trio und Cello.

Kartenpreise

Karte für 22€

Ermäßigte Karte für 11€

Ermäßigung für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises.

Wenige Restkarten an der Abendkasse!

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

Franziska Walser und Edgar Selge rezitieren frei Rilkes Duineser Elegien
Die Veranstaltung ist ausverkauft!

Gauklerball 2023 mit Flower Power
Glanzlichter

Adams Äpfel
Wort & Musik

Stefan Hunstein & Mathias Huth präsentieren 'Enoch Arden' von Richard Strauss
Wort & Musik