Christiane Pott - Malerei und Zeichnung

Ausstellung, Mittwoch, 12.10.2022, 19.00 Uhr, Kunstloft

Ausstellung

Urbane Perspektiven

Das traditionsreiche Genre der Landschaftsmalerei wird in den Werken von Christiane Pott um die Aspekte des Gesellschaftskritischen, des Ironischen, des Metaphorischen und auch des Tiefenpsychologischen erweitert. Mit individuellem Blick geht die studierte Malerin, Zeichnerin und Stahlplastikerin an das Thema der zeitgenössischen, oft urbanen Landschaft heran und löst Momente des Realen in atmosphärische Raumtiefen, abstrakte Farbflächen und malerische Strukturen auf. Mit konstruktiver Klarheit wird die erlebte Wirklichkeit auf der Leinwand modelliert und erfährt die Dynamik einer entschiedenen künstlerischen Handschrift. Tiefgründig und nur dem Wesen nachempfunden sind die Stadtfluchten und weitläufigen Asphaltwege pures malerisches Raumerlebnis.

Termine

Vernissage:
12.10.2022, 19 Uhr

Ausstellungsdauer:
13.10. bis 26.11.2022

Zur Ausstellung von Christiane Pott Stahlobjekte

Kartenpreise

Eintritt frei.

Um Anmeldung zur Besichtigung der Ausstellung wird gebeten unter 089 599 184 14.

Kartenverkauf

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

‚Der kleine Lord‘ – Weihnachtsmusical
Glanzlichter

Gauklerball 2023 - Feiern im Flower Power Flow
Glanzlichter

Stefan Hunstein & Mathias Huch präsentieren 'Enoch Arden' von Richard Strauss
Wort & Musik