Münchner Philharmoniker Kinderkonzert

Konzert, Sonntag, 08.05.2022, 17.00 Uhr, Festsaal

Spaß mit Musik von Erik Satie

Dirigent Heinrich Klug leitet und moderiert die Konzerte für Kinder und Familien, die in Kooperation mit dem Kulturkreis Gasteig e.V. schon Tradition haben.

Klingende Gläser, Revolverschüsse, Schreibmaschinengeklapper – all das gibt es im nächsten Kinderkonzert der Münchner Philharmoniker zu hören, zumindest im übertragenen Sinne. Die Uraufführung des Balletts »Parade« von Erik Satie im Pariser Théâtre du Châtelet 1917 kann damals wie aus heutiger Sicht getrost als Skandal bezeichnet werden.

Für das Kinderkonzert von und mit Heinrich Klug wurden dafür eigens Geräuschinstrumente angefertigt, die auf der Bühne zum Einsatz kommen. Mit Bearbeitungen weiterer Stücke wie den »chansons de café-concert« und den »sports et divertissements« durch unseren ehemaligen Cellisten Herbert Heim gelingt es Heinrich Klug, die jungen Zuhörer*innen durch das bunte Leben Erik Saties zu führen.

Wie schon in der Vergangenheit komplettieren Tänzer*innen der Musikschule Gilching das Format ebenso wie die grandiose Sängerin, Schauspielerin und Stimmakrobatin Salome Kammer.

Mitglieder und Akademist*innen der Münchner Philharmoniker
Preisträger*innen des Wettbewerbs »Jugend Musiziert«
Das Ballettensemble der Musikschule Gilching
HANNELORE HUSEMANN Choreographie
SALOME KAMMER Stimme und Regie
HEINRICH KLUG Idee und Leitung

für Kinder ab 6 Jahren

Es gelten die aktuellen Hygieneregeln.

Kartenpreise

Tickets können Sie hier bestellen

Kartenverkauf

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

‚Der kleine Lord‘ – Weihnachtsmusical
Glanzlichter

Gauklerball 2023 - Feiern im Flower Power Flow
Glanzlichter

Stefan Hunstein & Mathias Huch präsentieren 'Enoch Arden' von Richard Strauss
Wort & Musik