Richard Wagner Verband München e.V.

Vortrag, Samstag, 26.03.2022, 15.00 Uhr, Millerzimmer

Rezitation mit Musik

„Wir haben keine andre Zeit als diese!"
Über die Liebe in ungewissen Zeiten

Die Zeit zwischen 1918 und 1939 ist in Deutschland aus den Fugen geraten, bisher gültige Werte sind erschüttert. Die Welt ist im ersten Krieg zerborsten. Sie hat ihre neue Ordnung noch lange nicht wiedergefunden, und das fragile Gebilde einer neuen Zeit droht schon wieder zu zerbrechen. Im Buch »Der Gang vor die Hunde« (Fabian) von Erich Kästner und
in Gedichten von Mascha Kaleko drücken sich auf einfache und schlichte Weise berührend intensiv Sehnsucht aus, unendliche Trauer und gleichzeitig immer wieder unvermutete Zuversicht, Lebensmut und scheinbar grundlose Freude.
Chansons und Filmschlager dieser Zeit vermitteln unmittelbar das Lebensgefühl dieser Zeit.

Konzept und Zwischentexte: Bärbel Béela Müller
Ausführende:
Bärbel Béela Müller, Gesang
Dagmar Tuschy-Nitsch, Rezitation
Fred Rensch, Klavier

Kartenpreise

Eintritt: 10 € für Gäste, 5 € für Mitlglieder, Schüler und Studenten frei.

Anmeldung unter info@rwv-muenchen.de

Telefon: 089 905 42 139

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

Lithografie Einführungsworkshop
Lithografiewerkstatt

Konzertpremiere: Sophie Pacini und Camille Thomas
KünstlerhausKonzerte

La Bohème - Toulouse Lautrec und die Meister vom Montmartre
Ausstellung

Pariser Café
mit romantischer Montmarte-Atmosphäre

Stefan Hunstein & Mathias Huch präsentieren 'Enoch Arden' von Richard Strauss
Wort & Musik