Lange Nacht der Museen

Ausstellung, Samstag, 16.10.2021, 18.00 Uhr, Ganzes Haus

Iwanson International School of Contemporary Dance

Wie würden Gemälde aussehen, wenn sie von Tänzern zum Leben erweckt würden?

In der Kulisse des historischen Münchner Künstlerhauses präsentiert die Iwanson International School of Contemporary Dance mit seinen Tanzstudenten während der Langen Nacht der Museen eine zeitgenössische getanzte Ausstellung. Im Mittelpunkt stehen menschliche Bilder und Installationen, die die Besucher während ihres Gangs durch das ganze Haus entdecken und durchlaufen können.

Es gelten die aktuellen Hygieneregeln.


Kaufen Sie Online-Tickets für diese Veranstaltung am 16.10.2021

Bitte beachten Sie, dass keine Reservierung möglich ist. Jede getätigte Bestellung ist ein verbindlicher Kauf, auch wenn Sie die Bezahlart „Vorauskasse“ gewählt haben.


Bisher reservierte Karten: (Gesamtpreis: )

Karten im Warenkorb bestellen & bezahlen

Bitte beachten Sie, dass wir ab 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn Ihre bestellten Karten automatisch an der Abendkasse hinterlegen.

Termine

18 - 1 Uhr

Kartenpreise

Eintritt 15,- Euro 

(gültig für alle Veranstaltungen der Langen Nacht der Museen)

Online-Tickets kaufen

Kartenverkauf

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

Singer Pur CD-Releasekonzert
KünstlerhausKonzerte

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
Glanzlichter

GoldMund
KünstlerhausKonzerte

Amadeus Wiesensee
KünstlerhausKonzerte

Münchner Klaviertrio
KünstlerhausKonzerte

Camille Thomas und Sophie Pacini - Duo-Konzert
KünstlerhausKonzerte

La Bohème - Toulouse Lautrec und die Meister vom Montmartre
Ausstellung