Gisela Brunke-Mayerhofer - Freiheit der Farbe

Ausstellung, Freitag, 10.09.2021, 19.00 Uhr, Clubräume

Ausstellung

Einführung: Waltraud Waldherr, Musik: Michael Weiss

Seit 1966 widmet sich die Malerin Gisela Brunke-Mayerhofer der Kraft und Intensität der Farbe. Ihre farbintensiven großformatigen Bilder (Acryl auf Leinwand) spiegeln das Credo der Künstlerin „Farbe ist Energie – Energie ist Leben – Farbe ist Leben" wider.

Schwerpunkt ihrer Ausstellung „Freiheit der Farbe" im Münchner Künstlerhaus ist die Vermittlung wie universal und frei interpretierbar die Sprache der Farbe im Gegensatz zu Worten ist. Denn, so die Künstlerin selbst: „Farbe kann »Wahrheiten« ausdrücken und mitteilen, was in Worte nicht zu fassen ist – was mit Sprache nicht auszudrücken ist – wofür es keine Worte gibt, oder geben darf."

Lassen Sie sich von den farbenprächtigen gegenstandsfreien Bildern und ihrer Ausstrahlungskraft inspirieren und begeistern.

Es gelten die aktuellen Hygieneregeln.

Termine

Vernissage:
10.09.2021, 19 Uhr

Ausstellungsdauer:
11.09. bis 01.10.2021

Kartenpreise

Eintritt frei.

Um Anmeldung zur Besichtigung der Ausstellung wird gebeten unter 089 5991 8414.

Kartenverkauf

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

Singer Pur CD-Releasekonzert
KünstlerhausKonzerte

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
Glanzlichter

GoldMund
KünstlerhausKonzerte

Amadeus Wiesensee
KünstlerhausKonzerte

Münchner Klaviertrio
KünstlerhausKonzerte

Camille Thomas und Sophie Pacini - Duo-Konzert
KünstlerhausKonzerte

La Bohème - Toulouse Lautrec und die Meister vom Montmartre
Ausstellung