New Impressions of Debussy

Konzert, Samstag, 12.06.2021, 19.30 Uhr, Festsaal

KünstlerhausKonzerte

Florian Dohrmann (Kontrabass), Joachim Staudt (Saxophon), Christoph Neuhaus (Gitarre), Lars Binder (Schlagzeug)

„Claude Debussy gilt als einer der wichtigsten Wegbereiter der modernen Musik und der Jazz hat jahrzehntelang Debussys Akkord-Bestand nicht überschritten" (Eberhardt Klemm). Ohne seinen aus den unterschiedlichsten Kulturen schöpfenden musikalischen Impressionismus wäre die pianistische Tonsprache eines Bill Evans schwer vorstellbar. Debussys Kompositionen im Jazz-Kontext zu verarbeiten, erscheint somit als eine folgerichtige Entwicklung. Nach 20 erfolgreichen Jahren mit dem David-Orlowsky-Trio, zahlreichen Klassik-Preisen und Konzerten im In- und Ausland, kehrt Florian Dohrmann nun zu seinen Wurzeln zurück und präsentiert sein neuestes Jazz-Projekt: Debussys Musik arrangiert für Jazz-Streichquartett.

Es gelten die aktuellen Hygieneregeln.


Kaufen Sie Online-Tickets für diese Veranstaltung am 12.06.2021

Bitte beachten Sie, dass keine Reservierung möglich ist. Jede getätigte Bestellung ist ein verbindlicher Kauf, auch wenn Sie die Bezahlart „Vorauskasse“ gewählt haben.



Bisher reservierte Karten: (Gesamtpreis: )

Karten im Warenkorb bestellen & bezahlen

Kartenpreise

Kat. I: € 30
Kat. II: € 24 | erm. € 12

Ermäßigung für Schüler, Studenten und Gäste mit Schwerbehinderung nach Vorlage des Ausweises.

Online-Tickets kaufen

Kartenverkauf

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

Die Nostalphoniker
KünstlerhausKonzerte

Zum 120. Geburtstag des Münchner Künstlerhauses
Interaktive Ausstellung ZEIT-SCHICHTEN und Carl Orff: Szenen aus TRIONFI

Rebers (v)an Beethoven
Wort&Musik