Christian Christl & Friends

Jazz, Freitag, 29.01.2021, 20.30 Uhr, Clubräume

Die Veranstaltung kann leider nicht stattfinden

Boogie Woogie & Blues

Christian Christl (p, voc), Susanne Loeser (dr, perc), Lluis Coloma (p)

Christian Christl (p, voc) präsentiert Texas Blues Piano und New Orleans Grooves. Die „Boogie Nächte" in den Clubräumen des Münchner Künstlerhauses bieten dafür den idealen Rahmen. Ähnlich wie in vielen „Juke-Joints" im Amerika der 1920er Jahre gibt es keine Bühne und so entsteht
eine intime Nähe von Musikern und Zuhörern. Susanne Loeser, ist die einzige, schwarze Schlagzeugerin in Europa und sie liebt die Musik aus New Orleans. Sie war weltweit auf Tournee und spielt an diesem Abend die Songs vom Mardi-Gras Karneval aus New Orleans. Lluis Coloma (p) aus Barcelona ist ein pianistisches Phänomen. Wohl kaum ein anderer Tastenkünstler im Bereich des Boogie Woogie spielt derart technisch ausgefeilt und virtuos wie der Katalane. Kein Wunder, dass u.a. Klavierfestivals in den USA, Frankreich und England den jungen Mann eingeladen haben.

Es gelten die aktuellen Hygieneregeln.

 

Kartenpreise

€ 20 | erm.* € 10

*Ermäßigung für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte gegen Vorlage des enstprechenden Ausweises.

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

Benedict Manniegel Dance Company
Silhouette