Mit 80 wird nichts mehr verschleyert

Lesung, Donnerstag, 28.01.2021, 19.30 Uhr, Millerzimmer

Die Veranstaltung kann leider nicht stattfinden

Ein literarisches Fest mit Erich Schleyer & Sain Mus

Anlässlich seines 80. Geburtstags lädt Erich Schleyer mit Texten von Berthold Brecht, Loriot, Robert Gernhardt, Erich Kästner und Erich Schleyer zum literarischen Fest. Begleitet und gefeiert wird er vom kongenialen Musiker-Duo Sain Mus, das sich in jedem musikalischen und literarischen Genre pudelwohl zu Hause fühlt! Erich Schleyer spielte mehr als 350 Rollen in Film und Fernsehen, wobei er dem Fernsehpublikum vor allem durch Sendungen für Kinder wie z.B. „Das feuerrote Spielmobil", „Die rote Zora und ihre Bande" bekannt ist. In seiner Wahlheimat Wien ist er regelmäßig u.a. im Theater an der Wien, dem Volkstheater, der Volksoper, dem Theater in der Josefstadt und am Burgtheater zu sehen. Duo SainMus, das sind die Wiener Musiker Clemens Sainitzer am Cello und Philipp Erasmus an der Gitarre, die den Abend musikalisch umrahmen werden.

Kartenpreise

€ 22 | erm. € 11

Ermäßigung für Schüler, Studenten und Gäste mit Schwerbehinderung nach Vorlage des Ausweises.

Kartenverkauf

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
Glanzlichter

GoldMund
KünstlerhausKonzerte

Camille Thomas und Sophie Pacini - Duo-Konzert
KünstlerhausKonzerte

La Bohème - Toulouse Lautrec und die Meister vom Montmartre
Ausstellung