3. Portraitkonzert

Liederabend, Freitag, 22.01.2021, 19.30 Uhr, Millerzimmer

Die Veranstaltung kann leider nicht stattfinden

Eliza Boom (Mezzosopran), Andres Agudelo (Bariton), Ewa Danilewska (Klavier)

Eliza Boom, geboren in Hamilton, Neuseeland, erhielt ihre Gesangsausbildung am Vision College sowie an der University of Waikato. Im Jahr 2017 war sie die Gewinnerin der Christchurch Aria Competition. Ebenfalls den ersten Platz erlangte sie u.a. beim Royal Northern College of Music Frederic Cox Award. Ihr Repertoire umfasst u.a. Partien wie Micäela (Carmen), Mimì (La bohème) und Donna Anna (Don Giovanni). Ab der Spielzeit 2020/21 ist sie Mitglied des Opernstudios der Bayerischen Staatsoper.
Andres Agudelo, geboren in Manizales, Kolumbien, studierte an der Escuela Superior de Música Reina Sofia in Madrid sowie am Conservatoire Superieur de Paris. Zahlreiche Auftritte führten ihn schon früh an bekannte Opernhäuser. Unter der Leitung von Gustavo Dudamel sang er als Solist Beethovens Chorfantasie. Seit der Spielzeit 2019/20 ist er Mitglied des Opernstudios der Bayerischen Staatsoper.

 

Es gelten die aktuellen Hygieneregeln.

 

Kartenpreise

€ 20 | € 10 erm.

Ermäßigung für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises.

Kartenverkauf

über die Bayerische Staatsoper, Tel: 089 21 85 19 22

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
Glanzlichter

GoldMund
KünstlerhausKonzerte

Camille Thomas und Sophie Pacini - Duo-Konzert
KünstlerhausKonzerte

La Bohème - Toulouse Lautrec und die Meister vom Montmartre
Ausstellung