Thomas Röthel

Ausstellung, Mittwoch, 11.11.2020, 19.00 Uhr, Innenhof

Skulpturen im Innenhof

Stahlskulpturen von Thomas Röthel

Die Stahlskulpturen von Thomas Röthel entfalten insbesondere im Freien ihre ganz besondere Anziehungskraft. Warmes Rostrot lässt einzelne Partien aufleuchten, andere Teile verbergen sich im Dunkel oder treten zurück, um beim nächsten winterlichen Sonnenstrahl den Blick auf formgebende Strukturen, den Wechsel von rauen und samtig scheinenden Flächen der Außenhaut sowie aus dem Material gewonnenen Ideen zu lenken, die sich aus jedweder Perspektive im Wechsel von Licht und Schatten neu entwickeln. Konsequent verfolgt der Bildhauer seit Jahren sein Thema: Aus einzelnen Stahlplatten oder -brammen unterschiedlichster Größe und Stärke weiß er durch präzise Schnitte und Biegungen ein Universum an räumlichen Erfahrungen auszuloten. Die Werke lassen sich scheinbar leichthändig in jedwede Himmelsrichtung drehen, ausdehnen, strecken, linear öffnen, komplex verzweigen oder verdichten. (Birgit Möckel)

 

Es gelten die aktuellen Hygieneregeln.

Termine

Vernissage: 
11.11.2020, 19 Uhr

Ausstellungsdauer: 
12.11.2020 bis 16.01.2021

Kartenpreise

Eintritt frei.

Kartenverkauf

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

Robert Probst Trio
jazz and beyond

1. Portraitkonzert
KünstlerhausKonzerte

GoldMund
KünstlerhausKonzerte

Austropop
Silvestergala