ZEIT-SCHICHTEN / Carl Orff Trilogie

Event, Samstag, 17.10.2020, 10.00 Uhr, Ganzes Haus

Installation und Figurentheater von Georg Jenisch

ZEIT-SCHICHTEN
Eine Installation von Georg Jenisch.
Viel Geschichte und viele Geschichten verbergen sich in alten Gebäuden. Vergangene und jetzige Zeiten werden unter Einbeziehung unterschiedlichster
Kunstrichtungen wie Malerei, Bildhauerei, Projektionen, Klang oder Streetart überblendet und zeigen, wie sich die Architektur und Innenausstattung des Münchner Künstlerhauses in den vergangenen hundert Jahren verändert hat. Durchwandern Sie das Haus mit offenen Augen!

Carl Orff Trilogie
Im Jahr 2012 gelang es dem Künstler Georg Jenisch Carl Orffs Trilogie als spektakuläres Figurentheater umzusetzen. Anlässlich des Orff-Jahres
2020 zeigt das Münchner Künstlerhaus, dem Carl Orff zeitlebens verbunden war, Szenen dieser Produktion. Rund 100 Figuren werden an diesem Abend zum Leben erweckt. Die Besonderheit des Figurentheaters liegt in der Vermenschlichung des Unmenschlichen.

Es gelten die aktuellen Hygieneregeln.


Kaufen Sie Online-Tickets für diese Veranstaltung am 17.10.2020

Bitte beachten Sie, dass keine Reservierung möglich ist. Jede getätigte Bestellung ist ein verbindlicher Kauf, auch wenn Sie die Bezahlart „Vorauskasse“ gewählt haben.


Bisher reservierte Karten: (Gesamtpreis: )

Karten im Warenkorb bestellen & bezahlen

Kartenpreise

Eintritt € 5

Online-Tickets kaufen

Kartenverkauf

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

Gunter Sachs – Kamerakunst
Fotografie, Film und Sammlung