Franziska und Mercedes Welte

Ausstellung, Mittwoch, 16.09.2020, 19.00 Uhr, Innenhof

Skulpturen im Innenhof

NONOS – pure Lebensfreude

Franziska und Mercedes Welte gelten mittlerweile als Spezialistinnen für figurale, weibliche Skulpturen, für die sie den Terminus NONOS aus der Taufe gehoben haben. Seit 2005 arbeiten die Schwestern gemeinsam an ihrem OEuvre.

Die NONOS treten in ästhetischer Formensprache, voll klarer innerer Kraft, selbstbewusst in Erscheinung. Sie vermitteln zarte Poesie, Freiheit und Unabhängigkeit. NONOS stehen für Sinnes- sowie Lebensfreude und verweisen auf den kosmologischen Kreislauf des Werdens, Seins und Vergehens.

Die Künstlerinnen realisieren in ihren Skulpturen eine Perfektion mit raumgreifender Dynamik, die mit dem Rezipienten in Interaktion tritt. Das oszillierende Raumgefühl, gepaart mit dem glatten, raffiniert in Erscheinung tretenden Kolorit der Oberflächengestaltung, ermöglicht dem Betrachter eine in allen Sinnen ansprechende Kunsterfahrung.

 

Es gelten die aktuellen Hygieneregeln.

Termine

Vernissage: 
16.09.2020, 19 Uhr

Ausstellungsdauer: 
17.09. bis 31.10.2020

Kartenpreise

Eintritt frei.

Kartenverkauf

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

Lippentriller
Die Veranstaltung kann leider nicht stattfinden

Austropop
Die Veranstaltung kann leider nicht stattfinden

Amadeus Wiesensee
KünstlerhausKonzerte

GoldMund
KünstlerhausKonzerte

Münchner Klaviertrio
KünstlerhausKonzerte