Wasser-Fälle literarisch, musikalisch, malerisch…

Lesung, Montag, 29.06.2020, 19.30 Uhr, Festsaal

Seerosenkreis

Wasser. Unauffällig, farblos, alltäglich. Es kommt einfach aus dem Hahn. Und ist doch so wichtig: Wasser gleich Leben. Es geht nicht ohne. Auch nicht in der Literatur, der Musik oder der Bildenden Kunst. Die Nixe Undine taucht seit dem 14. Jahrhundert immer wieder auf. Die nasse Zahra Leander „steht im Regen". Karl Valentin spricht trocken von der "primösen Zersetzung luftähnlicher Mibrollen". „Moby Dick", Melvilles weißem Wal, will der Mensch die Herrschaft übers Meer streitig machen. In Frank Schätzings „Schwarm" schlägt die Natur zurück, während John von Düffel "vom Wasser" erzählt und dabei Rekorde schwimmt. Vertrauen Sie sich der bekennenden Wasserratte und geprüften (Bodensee-)schifferin Petra Herrmann an und erleben sie einen besonderen Segeltörn an Bord der „Seerose". Die literarisch-malerische Crew birgt einiges an Überraschungen: so die Schauspieler*innen Katja Schild und Stefan Wilkening und die Fotografin und Autorin Vera Botterbusch. Für die flüssige Abwicklung des musikalischen Teils sorgen der Bariton Niklas Clarin und seine Begleiterin am Flügel Marn Lin.

Kartenpreise

€ 12

Kartenverkauf

Ticketverkauf

seerosenkreis@gmail.com
Tel: 0170 3231 634

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

Thomas de Lates & Oliver Hahn - Flammende Herzen 4.0
jazz and beyond

Roman Patkoló & Oleksandra Fedosova
KünstlerhausKonzerte

Lustige Abenteuerlieder aus dem Koffer | Sternschnuppe
Junges Programm im Münchner Künstlerhaus