Richard Wagner Verband München

Konzert, Samstag, 07.03.2020, 16.00 Uhr, Clubräume

Gesprächskonzert Anna Khomichko

„Wagner am Klavier"

Die Pianistin Anna Khomichko präsentiert ihr einzigartiges Konzertprojekt „Wagner am Klavier", in dem sie sich ausschließlich der Klaviermusik Richard Wagners widmet. Dazu gestaltet sie das Event in Form eines Gesprächskonzerts kreativ und präsentiert als Moderatorin interessante Hintergrundinformationen zu den gespielten Stücken. Heutzutage ist Wagner für seine außergewöhnlichen Opernwerke bekannt; jeglicher Erfolg auf anderen Gebieten der Musik wirkt neben den gigantischen Opernkompositionen verschwindend gering. In ihrem Gesprächskonzert zeigt Anna Khomichko, dass Wagners Klavierwerke jedoch zu Unrecht ein Nischendasein fristen. Denn Wagners Klavierkompositionen sind äußerst wichtig, um die Entwicklung seines musikalischen Stils zu verstehen. Nur so kann man das gesamte Bild eines der außergewöhnlichsten Musiker des 19. Jahrhunderts voll erfassen. Die Zuhörer folgen während des Konzerts dem Weg Wagners von seinen frühen Klavierstücken hin zu späteren Werken.

Programm

Fantasie fis-Moll WWV 22 Op. 3
In das Album der Fürstin M., WWV 94
Albumblatt für Ernst Benedikt Kietz, WWV 64 'Lied ohne Worte'

Pause

Eine Sonate für das Album von Frau M.W., WWV 85 Züricher Vielliebchen-Walzer, WWV 88 Albumblatt für Frau Betty Schott, WWV 108 R. Wagner - F. Liszt. Isolde's Liebestod

Kartenpreise

Eintritt € 10,- / Schüler und Studenten frei

Tel. 089 / 90 54 21 39

Kartenverkauf

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

Thomas de Lates & Oliver Hahn - Flammende Herzen 4.0
jazz and beyond

Roman Patkoló & Oleksandra Fedosova
KünstlerhausKonzerte

Lustige Abenteuerlieder aus dem Koffer | Sternschnuppe
Junges Programm im Münchner Künstlerhaus