Künstlergespräch mit Prof. Jan Broeckx

Künstlergespräch, Mittwoch, 16.10.2019, 19.00 Uhr, Millerzimmer

IBS - Die Münchner Opernfreunde e. V.

Prof. Jan Broeckx, Leiter der Ballettakademie Hochschule für Musik und Theater

Seine höchst erfolgreiche internationale Tänzerkarriere verbrachte der in Anterpen geborene Jan Broeckx als Erster Solist u.a. beim Bayerischen StaatsballettunddemBalletNational de Marseille von Roland Petit, dessen „Coppélia" im Oktober beim Bayerischen Staatsballett Premiere hat.In Marseille tanzte Jan Broeckx Hauptpartien in zentralen Stücken des berühmten französischen Choreografen und war einer seiner engsten Mitarbeiter bei der Einstudierung seiner Werke an internationalen Häusern. Seit Oktober 2010 leitet Jan Broeckx die Ballettakademie der Hochschule für Musik und Theater in München.

Einlass

Kasse und Einlass 30 Minuten vor Beginn.

Kartenpreise

€ 8 für Gäste
€ 5 für Mitglieder

Kartenverkauf

Tel.: 0171/8140680, info@opernfreundemuenchen.de

Weblink

Website der IBS

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

Hopfengärten & Schäffler
Ausstellung im Kunstkabinett

Peter Lindenberg - Kapuzinerkresse
Skulpturen im Innenhof

Tuija Komi Quartett - Midnight Sun
jazz and beyond

Ferdinand, der Stier
Junges Programm im Münchner Künstlerhaus

Florian Etti - Artificial Painting
Ausstellung im Kunstkabinett

Du bist wie eine Blume...
Ein musikalisch-literarischer Abend zum 200. Geburtstag von Clara Schumann