Tuija Komi Quartett - Midnight Sun

Jazz, Freitag, 27.09.2019, 20.30 Uhr, Millerzimmer

jazz and beyond

Tuija Komi (voc), Stephan Weiser (p), Henning Sieverts (b), Martin Kolb (dr)

Mitternächtliche Sonne und wochenlange Dunkelheit, strahlend hell und voller Lebensfreude, dämmriger Halbschatten und zarte Melancholie. Das eine schwingt im fünften Album „Midnight Sun" der sympathischen finnischen Sängerin und Wahlmünchnerin immer schon als Erinnerung im anderen mit. Tuija Komi ist ein Kind dieses großartigen Licht-und-Schatten-heaters. Mit leichter Hand und gewaltiger Stimme verwandelt sie jeden der gewählten Songs in den ihrigen. Dabei kann sie sich auf ihre phantastischen Musiker verlassen, die wie ein perfekt aufeinander eingestimmter Klangkörper so sensibel wie selbstbewusst dieser Power-Frau folgen.

Dieser sehr persönliche und eigenständige Duktus – gesanglich, musikalisch und durch die Arrangements – ist es dann auch, der dem Album sein ganz besonderes Leuchten verleiht.


Bestellen Sie online Tickets für diese Veranstaltung


Bisher reservierte Karten: (Gesamtpreis: )

Karten im Warenkorb bestellen & bezahlen


Kartenpreise

€ 20| erm. € 10

Ermäßigung für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte gegen Vorlage des enstprechenden Ausweises.

Kartenverkauf

Münchner Künstlerhaus
Tel. 089 / 59 91 84 14
E-Mail: info@kuenstlerhaus-muc.de
Online-Ticketverkauf

München Ticket
Telefon 089 / 54 81 81 81
www.muenchenticket.de

Presse

Pressemitteilung Jazzkonzert

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

Hopfengärten & Schäffler
Ausstellung im Kunstkabinett

Peter Lindenberg - Kapuzinerkresse
Skulpturen im Innenhof

Tuija Komi Quartett - Midnight Sun
jazz and beyond

Ferdinand, der Stier
Junges Programm im Münchner Künstlerhaus

Florian Etti - Artificial Painting
Ausstellung im Kunstkabinett

Du bist wie eine Blume...
Ein musikalisch-literarischer Abend zum 200. Geburtstag von Clara Schumann