Newsletter-Abonnement

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wir informieren Sie regelmäßig über unser Programm.

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre E-Mail-Adresse elektronisch gespeichert und für den Versand unseres Newsletters genutzt wird (Datenschutzerklärung).

Nach der Einschreibung über das folgende Formular erhalten Sie eine Empfangsbestätigung an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte bestätigen Sie über den enthaltenen Link abschließend den Erhalt des Newsletters.

Zur Newsletter-Abmeldung

Liebeszauber

Event, Montag, 29.07.2019, 20.00 Uhr, Festsaal

SommerKino im Münchner Künstlerhaus

Liebeszauber

Candela und José sind sich schon als Kinder versprochen worden. José liebt jedoch heimlich Lucia, Candela wird von Carmelo begehrt. Nach einer Messerstecherei stirbt José und Carmelo muss ins Gefängnis. Nach seiner Rückkehr versucht er sich Candela zu nähern, doch deren toter Mann steht zwischen den beiden.

Regie: Carlos Saura, Spielfilm 1987, 103 Min., FSK 6

SommerKino während der Joan Miró-Ausstellung

Immer montags während der Joan Miró-Ausstellung zeigen wir in unserem Sommerkino ausgewählte Spielfilme, Dokumentationen und Künstlerbiografien.

Unser SommerKino präsentieren wir in Kooperation mit www.pegasus51.de.

 

Termine

Immer montags während der Joan Miró-Ausstellung (24.07.- 08.09.2019)

Kartenpreise

€ 8
€ 11 Kombiticket mit Miró-Ausstellung

Karten an der Künstlerhauskasse.

Weblink

Website der Joan Miró-Ausstellung

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

Michael Hornstein - Jost Henrich Hecker Duo | Sax meets Cello
jazz and beyond

Chris Gall - Piano Solo 2
jazz and beyond

Joan Miró | Charme und Poesie der Farben
SommerAusstellung im Münchner Künstlerhaus


facebook Münchner Künstlerhaus
twitter Münchner Künstlerhaus
instagram Münchner Künstlerhaus