Newsletter-Abonnement

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wir informieren Sie regelmäßig über unser Programm.

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre E-Mail-Adresse elektronisch gespeichert und für den Versand unseres Newsletters genutzt wird (Datenschutzerklärung).

Nach der Einschreibung über das folgende Formular erhalten Sie eine Empfangsbestätigung an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte bestätigen Sie über den enthaltenen Link abschließend den Erhalt des Newsletters.

Zur Newsletter-Abmeldung

Das Piano-Podium Karlsruhe stellt sich vor

Konzert, Donnerstag, 20.06.2019, 20.00 Uhr, Millerzimmer

Preisgekrönte Tastenvirtuosen im Münchner Künstlerhaus

Eine musikalische Reise durch vier Jahrhunderte beliebter und weniger bekannter klassischer Klaviermusik zu zwei Händen, von J. S. Bach, W. A. Mozart, M. J. Glinka, Clara Schumann, F. Chopin, R. Schumann, F. Liszt, M. A. Balakirew und F. Bridge, gekrönt mit dem Radetzky-Marsch von Johann Strauß (Vater) zu acht Händen.

Das Piano-Podium Karlsruhe, eine Vereinigung klavierbegeisterter Musiker und Laien, fördert seit 35 Jahren die musizierende Jugend und pflegt das Klavierspiel in öffentlichen Konzerten im In- und Ausland.

 

Auf dem Foto zu sehen sind:

Jee Eun Franziska Lee (31), Nina Dreger (16), Julia Schwalbe (17), Amy Reiss (22), Vitor Zendron da Cunha (22), Daria Ostroverkh (20) und Matteo Weber (16) mit Prof. Sontraud Speidel

(Foto: Rudolf Thorwarth)

Kartenpreise

Eintritt frei

Kartenverkauf

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

Till Martin Trio - 'Knit for Elly'
jazz and beyond

'Der Wind in den Weiden' von Kenneth Graham
Bucherzählung für Kinder mit Anja Bever


facebook Münchner Künstlerhaus
twitter Münchner Künstlerhaus
instagram Münchner Künstlerhaus