Auf der Suche nach... Heimat | Benedict Manniegel Dance Company

Tanz, Freitag, 17.05.2019, 19.30 Uhr, Festsaal

Benedict Manniegel Dance Company mit Gästen und internationalen Gastsolisten

Moderner Ballettabend über das Gefühl der Zugehörigkeit mit Choreographien von Natalie Bury, Ada Ramzews und Heinz Manniegel

„My home is where my heart is" ... Die Suche nach Heimat ist eine Suche nach Zugehörigkeit, Geborgenheit, Glück und Frieden. Denn dort, wo wir das finden, fühlen wir uns „zuhause" – sei es an einem Ort, in einer Tätigkeit oder bei einer geliebten Person:

Ada Ramzews Vom Suchen und Finden (One Charming Night) zu Liedern des Barockkomponisten Henry Purcell spielt mit der Sehnsucht nach dem Augenblick Liebe, der alles bedeuten kann.

Asche PREMIERE (Musik Ludwig v. Beethoven)  ist ein Tanz-Fragment der Zerstörung und Auferstehung um den Begriff der Vaterlandsliebe.

„When your eyes are sad, look with my eyes" – Natalie Burys Duo Hope My Friend PREMIERE erzählt von der Kraft des „Füreinander".

Heinz Manniegels Ballett Lomir Tanzn zu jüdischer Klezmermusik handelt von Menschen auf einer Reise und bittet dabei nicht nur um „Lasst mich tanzen", sondern um „Lasst mich sein", „Lasst mich ankommen – und bleiben"

 

Foto: Peter Werner


Kartenpreise

€ 26 | erm. € 13

Ermäßigung für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte nach Vorlage des Ausweises.

Kartenverkauf

Münchner Künstlerhaus
Tel. 089 / 59 91 84 14
E-Mail: info@kuenstlerhaus-muc.de

Presse

Pressemitteilung

Abonnement

Diese Veranstaltung ist im Abonnement buchbar!

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

Du bist wie eine Blume...
Ein musikalisch-literarischer Abend zum 200. Geburtstag von Clara Schumann

Das kalte Herz
Junges Programm im Münchner Künstlerhaus

Katri Ikävalko | Stipendiatin aus Finnland
Abschlusspräsentation