Newsletter-Abonnement

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wir informieren Sie regelmäßig über unser Programm.

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre E-Mail-Adresse elektronisch gespeichert und für den Versand unseres Newsletters genutzt wird (Datenschutzerklärung).

Nach der Einschreibung über das folgende Formular erhalten Sie eine Empfangsbestätigung an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte bestätigen Sie über den enthaltenen Link abschließend den Erhalt des Newsletters.

Zur Newsletter-Abmeldung

Accordeon in Concert

Konzert, Sonntag, 31.03.2019, 11.00 Uhr, Festsaal

Künstlerische Leitung: Max Staußwald

Solisten: Christian Zagler, Akkordeon / Bernd Huber, Gitarre

Aus dem Programm:

- Pomp and Circumstance v. Edward Elgar

- Im Reiche des Indra - Ouvertüre - v. Paul Lincke

- Bayerische G´schichten v. Willy Richartz

- Frühlingsstimmen Walzer v. Johann Strauss

u.v.m.

 

 

Kartenpreise

€ 14 Erwachsene

€ 8 Schüler, Studenten, Schwerbehinderte

Kartenverkauf

Bernd Schräck Tel. 089 / 6062215
Peter Natterer Tel. 089 /1403685

Weblink

Website Accordeon in Concert

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

Joan Miró | Charme und Poesie der Farben
SommerAusstellung im Münchner Künstlerhaus

Liebeszauber
SommerKino im Münchner Künstlerhaus

Druckgrafik-Workshops für Erwachsene
Rahmenprogramm zur Joan Miró-Ausstellung

Lithografie-Workshop für Jugendliche 10-14 Jahre | 2 Stunden
Rahmenprogramm zur Joan Miró-Ausstellung

Joan Miró - Le feu intérieur
SommerKino im Münchner Künstlerhaus

Gisa Michelón "Flamenco y otros amores"
SommerNächte im Münchner Künstlerhaus

Gisa Michelón "Flamenco y otros amores"
SommerNächte im Münchner Künstlerhaus

Flez Orange
SommerNächte im Münchner Künstlerhaus


facebook Münchner Künstlerhaus
twitter Münchner Künstlerhaus
instagram Münchner Künstlerhaus