Schlag 1/2 8 - Die vier Schlagzeuger der Münchner Philharmoniker

Konzert, Samstag, 26.01.2019, 19.30 Uhr, Festsaal

KünstlerhausKonzert

Sebastian Förschl, Stefan Gagelmann, Jörg Hannabach, Michael Leopold

„Schlag ½ 8", also um 19:30 Uhr, geben die vier Schlagzeuger der Münchner Philharmoniker eine Percussion-Performance der besonderen Art. Virtuose Trommelkunst mit perkussiver Urkraft wechseln sich mit sphärischen Klangmustern ab und werden zu einem außergewöhnlichen Hörerlebnis.

Mit Steve Reich und John Cage stehen zwei wesentliche Wegbereiter der klassischen Schlagzeugliteratur auf dem Programm. Steve Reich, Begründer der "minimal music" und John Cage, einer der einflussreichsten Komponisten des 20. Jahrhunderts, sind die zentralen Säulen des Programms. In Werken von Giovanni Solima, Mark Glentworth, Javier Alvarez u.a. wird die klangliche und kompositorische Vielfalt der Musik für Schlaginstrumente aufgezeigt.

Die vier Schlagzeuger sind alle Mitglieder der Münchner Philharmoniker und lassen den Zuhörer abtauchen in eine ganz eigene Klangwelt, und zwar der innovativsten des 20. Jahrhunderts: der Instrumentengruppe der Schlagzeuger.


Kartenpreise

Kat. I: € 30
Kat. II: € 24 | erm. € 12

Ermäßigung für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte nach Vorlage des Ausweises.

Kartenverkauf

Münchner Künstlerhaus
Tel. 089 / 59 91 84 14
E-Mail: info@kuenstlerhaus-muc.de

München Ticket
Telefon 089 / 54 81 81 81
www.muenchenticket.de

Presse

Pressemitteilung Konzert

Abonnement

Diese Veranstaltung ist im Abonnement buchbar!

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

Goya oder 'Der arge Weg der Erkenntnis'
SommerKino im Münchner Künstlerhaus

Volver - Zurückkehren
SommerKino im Münchner Künstlerhaus

Montserrat Suarez 'Noche Flamenca'
SommerNächte im Münchner Künstlerhaus

Hopfengärten & Schäffler
Ausstellung im Kunstkabinett

Brachland
Wort & Musik im Münchner Künstlerhaus