Chris Ingham & Yvonne Day

Präsentation, Donnerstag, 24.01.2019, 19.00 Uhr, Lithografiewerkstatt

Abschlusspräsentation Lithografiewerkstatt

Chris Ingham und Yvonne Day leben und arbeiten beide in Melbourne. Chris arbeitet vor allem mit verschiedenen Arten des Drucks, aber auch im Bereich der Plastik. Sein visueller Ausdruck bezieht sich auf die Kombination von bildlicher Symbolik mit einem minimalistischen und freien Zeichenstil. Chris' hier entstandene neue Serie von Arbeiten sind Mehrfarbdrucke, erstmals für ihn ermöglicht durch die vielen Steine der hiesigen Werkstatt.

Yvonne hat in den letzten Jahren eine persönliche Sammlung von Assemblagen geschaffen, zusammengesetzt aus Müll, Reifen, Plastiken von Köpfen und anderen Dingen von der Müllhalde der Geschichte.

Beide Künstler hatten nach Aufenthalten in verschiedenen Ländern besonderes Interesse an der Arbeit mit Steinen an der Geburtsstätte der Lithographie.

 

Lithografie-Stipendium der Münchner Künstlerhaus-Stiftung

Die Münchner Künstlerhaus-Stiftung vergibt seit Herbst 2001 ein Stipendium für Lithographie. Dies gibt KünstlerInnen die Möglichkeit, für einen Zeitraum von zwei Monaten in der Werkstatt des Münchner Künstlerhauses zu arbeiten und zu wohnen.

Kartenpreise

Eintritt frei.

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

Tuija Komi Quartett - Midnight Sun
jazz and beyond

Ferdinand, der Stier
Junges Programm im Münchner Künstlerhaus

Florian Etti - Artificial Painting
Ausstellung im Kunstkabinett

Du bist wie eine Blume...
Ein musikalisch-literarischer Abend zum 200. Geburtstag von Clara Schumann