Mein alter Simpl VI

Bühne, Samstag, 10.11.2018, 19.30 Uhr, Millerzimmer

Ein Abend mit der berühmten Münchner Promiwirtin Toni Netzle

Die Schauspielerin und Münchens legendärste Promi-Wirtin setzt ihre vorjährigen schillernden Erzählungen aus ihrem Leben fort. Toni Netzle und ihr „Alter Simpl" in der Türkenstraße gehörten zu München wie die Frauenkirche und der Marienplatz. In ihrem „Wohnzimmer" in der Türkenstraße trafen sich alle, Weltstars, Politiker und Adabeis gingen ein und aus.

So auch die Jazzgröße Duke Ellington, der sich bei einem Besuch spontan an den Flügel der Wirtschaft setzte und fragte, ob er spielen dürfe. „Wie ein Lauffeuer ging der Ruf durch Schwabing und auf einmal war unser Laden von Jazz-Musikern besetzt. Eine Jam-Session begann.Es wurde eine lange, aufregende Nacht." Auch Brigitte Bardot, Udo Lindenberg, Gina Lollobrigida, Curd Jürgens, Luggi Waldleitner, Rudi Carrell, Liv Ullmann, Franz Josef Strauß und viele andere mehr waren zu Gast im Alten Simpl.


Kartenpreise

€ 18 | erm. € 9

Ermäßigung für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte.

Kartenverkauf

Münchner Künstlerhaus
Tel. 089 / 59 91 84 14
E-Mail: info@kuenstlerhaus-muc.de

München Ticket
Telefon 089 / 54 81 81 81
www.muenchenticket.de

ZKV Marienplatz UG + Stachus 2. UG

Presse

Pressemitteilung Toni Netzle

Abonnement

Diese Veranstaltung ist im Abonnement buchbar.

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

Du bist wie eine Blume...
Ein musikalisch-literarischer Abend zum 200. Geburtstag von Clara Schumann

Florian Etti - Artificial Painting | Führung durch die Ausstellung
Ausstellung im Kunstkabinett

Das kalte Herz
Junges Programm im Münchner Künstlerhaus

Katri Ikävalko | Stipendiatin aus Finnland
Abschlusspräsentation