Newsletter-Abonnement

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wir informieren Sie regelmäßig über unser Programm.

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre E-Mail-Adresse elektronisch gespeichert und für den Versand unseres Newsletters genutzt wird (Datenschutzerklärung).

Nach der Einschreibung über das folgende Formular erhalten Sie eine Empfangsbestätigung an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte bestätigen Sie über den enthaltenen Link abschließend den Erhalt des Newsletters.

Zur Newsletter-Abmeldung

Macbeth - Modernes Musiktheater nach William Shakespeare (Uraufführung)

Theater, Montag, 05.11.2018, 19.30 Uhr, Festsaal

Junges Programm

Blut wird vergossen, nachdem Macbeth erfahren hat, dass er einmal König werden wird. Drei übermächtige Wesen haben den schottischen Adligen wissen lassen, was seine Zukunft bringen wird. Zusammen mit seiner Angetrauten Lady Macbeth wird er zum Mörder, um sein Schicksal wahr werden zu lassen. Während Schottland in Dunkelheit versinkt, verfällt Macbeth immer mehr dem Traum von ewigem Triumph und Herrschaft. Wer ihm im Weg steht, muss sterben.

Je mehr Blut an ihren Händen klebt, desto mehr entfernen sich die beiden Liebenden voneinander. Was einmal Liebe war, ist schlussendlich nur noch gemeinsames wahnsinniges Streben nach Macht, das keine Grenzen kennt. Vom Wahn befallen und ausdruckslos gegenüber der Welt, die sie umgibt, glaubt Macbeth, nach einer erneuten Prophezeiung, unverwundbar zu sein. Doch da beginnt sich der Waldvor seinem Schloss auf ihn zuzubewegen ...

Was sagt uns Macbeth, William Shakespeares über vierhundert Jahre alte Tragödie, heute – in einer Welt, in der wir nicht mehr an magische Einflüsse und übermenschliche Gestalten glauben wollen?

„Macbeth" ist die fünfte eigenständige Produktion der statt.oper (Text: Anna-Lu Rausch, Komposition: Alexander Mathewson), in der ausschließlich junge Erwachsene zwischen 16 und 23 Jahren für Musik, Text und Ausstattung verantwortlich sind.

In Kooperation mit der statt.oper
Leitung: Nina Rausch



Ihre Kartenreservierungsanfrage für diese Veranstaltung

Anzahl der Karten (und ggfs. Kategorie oder Ermäßigung)

Name *

Telefon *

E-Mail-Adresse *

Adresse

Nachricht

* Pflichtfelder

Wenn Sie uns per Kontakt- oder Reservierungsformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Formular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zur ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage bei uns gespeichert. Die von Ihnen angegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach Abschluss des Anfragezwecks).

Datenschutzerklärung

Weitere Termine

Macbeth - Modernes Musiktheater nach William Shakespeare
Dienstag, 06.11.2018, 19.30 Uhr

Kartenpreise

€ 16
€ 8 Jugendliche

Kartenverkauf

Münchner Künstlerhaus
Tel. 089 / 59 91 84 14
E-Mail: info@kuenstlerhaus-muc.de

Download

Flyer zum Musiktheater

Presse

Pressemitteilung zu MacBeth

Abonnement

Diese Veransteltung ist im Abonnement buchbar!

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

4 Hands, 2 Boys & 1 Soul
KünstlerhausKonzert

Ludwig Thoma: Heilige Nacht
Wort & Musik

Alexandrina Simeon Quintett - Christmas Jazz & other Tales
jazz and beyond

Kaiserschmarrn - Schicksalsjahre eines Kaiserpaares mit einer großen Portion Wiener Charme
Silvestergala

Gauklerball: Die Gaukler in den Tiefen des Meeres
Das grandiose und schönste Kostümfest Münchens mit Tradition


facebook Münchner Künstlerhaus
twitter Münchner Künstlerhaus
instagram Münchner Künstlerhaus