Exkursion in den Steinbruch nach Solnhofen

Exkursion, Donnerstag, 30.08.2018, 09.00 Uhr, Extern

Internationale Lithotage 2018

Solnhofener Plattenkalk ist die Bezeichnung für einen seltenen Naturwerkstein, der umgangssprachlich oft als Solnhofer Platten bezeichnet wird. Große Bekanntheit und Verwendung erlangte Solnhofener Plattenkalk durch die Erfindung der Lithografie (Bilderdruck für Bücher, Landkarten etc.) durch Alois Senefelder, wofür die Feinkörnigkeit des Solnhofener Plattenkalks Voraussetzung war. Noch heute sind die Solnhofer Steinbrüche der einzige Lieferant der wertvollen Steine.
Sonnenschutz, Brotzeit und festes Schuhwerk erforderlich!

Kartenpreise

Tickets: 35 Euro, Anmeldung unter: info@kuenstlerhaus-muc.de, Tel. 089 599 184 14

Weblink

Website Internationale Lithotage 2018

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

Thomas de Lates & Oliver Hahn - Flammende Herzen 4.0
jazz and beyond

Roman Patkoló & Oleksandra Fedosova
KünstlerhausKonzerte

Lustige Abenteuerlieder aus dem Koffer | Sternschnuppe
Junges Programm im Münchner Künstlerhaus