Newsletter-Abonnement

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wir informieren Sie regelmäßig über unser Programm.

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre E-Mail-Adresse elektronisch gespeichert und für den Versand unseres Newsletters genutzt wird (Datenschutzerklärung).

Nach der Einschreibung über das folgende Formular erhalten Sie eine Empfangsbestätigung an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte bestätigen Sie über den enthaltenen Link abschließend den Erhalt des Newsletters.

Zur Newsletter-Abmeldung

Stars and Rising Stars

Konzert, Freitag, 11.05.2018, 19.00 Uhr, Festsaal

Die Stars von morgen sind heute bei uns zu Gast.

David Fray, Klavier mit
Fatma Said, Sopran
Maximilian Haberstock, Klavier
Maciej Kułakowski, Violoncello

Schubert Sonate A-Dur D959
Saint-Saëns Der Schwan aus „Karneval der Tiere"
Chopin Etude Nr. 12 op. 10
Dvorak Romantische Stücke op. 75.2
Debussy Sonate für Violoncello und Klavier d-moll
Lieder von Mozart, Schubert und Schumann
Arien aus Mozarts „Die Zauberflöte" und „Der Schauspieldirektor"

Der französische Klaviervirtuose, mit den großen Orchestern in London, Milano, Paris, Wien, Berlin und New York unterwegs, ist zugleich ein begeisterter Kammermusiker.

Zwei Mal bekam er einen Echo Klassik, in England und Frankreich erhielt er früh hohe Auszeichnungen. Fray wird oft mit Glenn Gould verglichen, er selbst bezeichnet Wilhelm Kempff als sein Vorbild – Bach, Mozart, Schubert, Haydn und Brahms gehören zu seinen bevorzugten Komponisten. Er wird die junge ägyptische Sopranistin Fatma Said begleiten.

Fatma trat mit Juan Diego Flóres auf und in diesem Frühjahr singt sie an der Mailänder Scala in Glucks „Orpheus und Eurydike". Der 13-jährige Münchner Pianist, Komponist und Dirigierstudent Maximilian Haberstock, der im Sommer mit Lang Lang beim Bundespräsidenten auftrat, spielt mit dem polnischen Cellisten Maciej Kułakowski, der 2015 den 1. Preis beim Lutoslawski Wettbewerb gewann.

Kartenpreise

€ 10 für junge Menschen bis 28 Jahre
€ 30  für alle ab 29 Jahre

Restkarten an der Abendkasse.

Kartenverkauf

München Ticket
Telefon 089 / 54 81 81 81
www.muenchenticket.de

Weblink

Website Stars & Rising Stars

Download

Informationen und Kurzbiografien der Rising Stars

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

'Das kleine Gespenst' von Otfried Preußler
Bucherzählung für Kinder mit Anja Bever

Dichter lieben: Ein heiterer, zärtlicher, zynischer, boshafter Abend über Heinrich Heine und Kurt Tucholsky
Wort und Musik im Münchner Künstlerhaus

Kaiserschmarrn - Schicksalsjahre eines Kaiserpaares mit einer großen Portion Wiener Charme
Silvestergala

Gauklerball: Die Gaukler in den Tiefen des Meeres
Das grandiose und schönste Kostümfest Münchens mit Tradition


facebook Münchner Künstlerhaus
twitter Münchner Künstlerhaus
instagram Münchner Künstlerhaus