Newsletter-Abonnement

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wir informieren Sie regelmäßig über unser Programm.

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre E-Mail-Adresse elektronisch gespeichert und für den Versand unseres Newsletters genutzt wird (Datenschutzerklärung).

Nach der Einschreibung über das folgende Formular erhalten Sie eine Empfangsbestätigung an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte bestätigen Sie über den enthaltenen Link abschließend den Erhalt des Newsletters.

Zur Newsletter-Abmeldung

Man liest Polt | Lesung mit Dieter Fischer und Ina Meling

Lesung, Mittwoch, 02.05.2018, 19.30 Uhr, Allotria

Ein Kneipenabend im legendären Allotriagewölbe

Musik: Johann Anzenberger und Katharina Schwägerl

„Man liest Polt" ist der vermutlich vergebliche Versuch, die Verwandlungen des Gerhard Polt unter einen Hut, respektive in einen Abend zu bringen. Es ist eben eine etwas andere Lesung, und zwar von Ina Meling, bekannt aus "Weißblaue Geschichten" oder der neuen Serie mit Bully Herbig und Dieter Fischer, langjährigem Mitglied des Landestheaters Niederbayern, und natürlich "Kaiser von Schexing".

Doch wer glaubt, dass es sich bei dieser Lesung nur ums Vorlesen von Polt-Texten handelt, ist auf dem Holzweg und wird schnell eines Besseren belehrt, denn die bekannten Charaktere von Gerhard Polt werden von den beiden Schauspielern mehr als überzeugend wieder zum Leben erweckt. Da erscheinen zum Beispiel die Katalog-Asiatin Mai Ling, die fast perfekt dressierte Yvonne, der Tafelspitz vom Riesenwaran oder der bettnässende Heinz-Rüdiger.

Musikalisch begleitet werden sie von Katharina Schwägerl, bekannt aus dem "Komödienstadel" und Johann Anzenberger, der bei den Luisenburg-Festspielen in Wunsiedel und im Münchner Volkstheater spielt. Die altbairischen Lieder und Jodler werden wunderbar ergänzt durch bekannte Polt-Lieder, wie dem "Schubidu". "Man liest Polt"– ein Gesamtkunstwerk voller Komik, aber auch Tiefgang!


Kartenpreise

€ 18 | erm. € 9

Ermäßigung für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte nach Vorlage des entsprechenden Ausweises.

Kartenverkauf

Münchner Künstlerhaus
Tel. 089 / 59 91 84 14
E-Mail: info@kuenstlerhaus-muc.de

München Ticket
Telefon 089 / 54 81 81 81
www.muenchenticket.de

ZKV Marienplatz UG + Stachus 2. UG

Presse

Pressemitteilung Lesung

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

Michael Hornstein - Jost Henrich Hecker Duo | Sax meets Cello
jazz and beyond

Chris Gall - Piano Solo 2
jazz and beyond

Joan Miró | Charme und Poesie der Farben
SommerAusstellung im Münchner Künstlerhaus


facebook Münchner Künstlerhaus
twitter Münchner Künstlerhaus
instagram Münchner Künstlerhaus