Omar Kabir - Uptown Organ Groove

Jazz, Freitag, 23.03.2018, 20.30 Uhr, Millerzimmer

jazz and beyond im Münchner Künstlerhaus

Omar Kabir (tp), Matthias Bublath (p, organ), Jay Lateef (dr, perc)

Mitte der achtziger Jahre kam Omar Kabir nach New York und verbrachte viel Zeit in der berühmten 125th Street in Harlem. Dort gab es viele Clubs, die alle Hammond B-3 Orgeln hatten. Gelegentlich war er dort Jam-Session Leader, wie z.B. im legendären „La Famille's Club" und hatte dabei die Gelegenheit mit Leuten wie Jimmy Smith, Jack McDuff, Charles Earland oder George Benson zu spielen. Ebenso spielte er mehrere Male im berühmten Apollo Theater zu spielen, das auch heute noch berühmt ist für seine Talent-Shows und Musikevents.

Zur Seite stehen Omar Kabir, zum einen Matthias Bublath (p, org), ein sehr renommierter und kreativer Künstler, der ebenfalls weltweit gebucht wird. Man glaubt es kaum, aber die beiden haben sich gerade dort, also in den Clubs von Harlem kennengelernt, und oft mit einander musiziert. Somit erleben wir an diesem Abend sicherlich ein wenig von dem echten Harlem –Feeling und der Atmosphäre dieser Clubs. Als Rhythmusgeber wird Jay Lateef (dr, perc), ein sehr phantasievoller Drummer, die Band vorantreiben.


Kartenpreise

€ 18 | erm. € 9

Ermäßigung für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte nach Vorlage des entsprechenden Ausweises.

Online-Tickets kaufen

Kartenverkauf

München Ticket
Telefon 089 / 54 81 81 81
www.muenchenticket.de

ZKV Marienplatz UG + Stachus 2. UG

Presse

Pressemitteilung Omar Kabir

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

Lippentriller
Die Veranstaltung kann leider nicht stattfinden

Austropop
Die Veranstaltung kann leider nicht stattfinden

Amadeus Wiesensee
KünstlerhausKonzerte

Münchner Klaviertrio
KünstlerhausKonzerte