Newsletter-Abonnement

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wir informieren Sie regelmäßig über unser Programm.

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre E-Mail-Adresse elektronisch gespeichert und für den Versand unseres Newsletters genutzt wird (Datenschutzerklärung).

Nach der Einschreibung über das folgende Formular erhalten Sie eine Empfangsbestätigung an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte bestätigen Sie über den enthaltenen Link abschließend den Erhalt des Newsletters.

Zur Newsletter-Abmeldung

Faust I (Der Tragödie erster Teil) von Johann Wolfgang von Goethe - Öffentliche Generalprobe

Theater, Donnerstag, 22.03.2018, 18.00 Uhr, Festsaal

Inszenierung des Theater Baden-Baden | FaustFestival 2018

von Johann Wolfgang von Goethe

Am Anfang steht eine Sinnkrise: Fausts unstillbarer Drang nach Erkenntnis läuft zunehmend ins Leere. Nicht wissen zu können, „was die Welt im Innersten zusammenhält“, macht ihn für Mephistopheles’ Angebot empfänglich: Dieser verspricht ihm Befriedigung im Hier und Jetzt. Faust aber wettet, er wolle nie zur Ruhe kommen, sonst würde seine  Seele an den Teufel fallen. – Am Ende ist Faust mitschuldig am Tod eines Neugeborenen, einer alten Frau und eines jungen Mannes, seine zum Tod verurteilte Geliebte Margarete lässt er im Stich. FAUST, ein Stoff, der auf einem historischen Vorbild und mittelalterlichen Legenden basiert, wurde durch Goethe zum deutschen Theatertext schlechthin.

Im Künstlerhaus zeigt das Theater Baden-Baden seine erfolgreiche FAUST-Inszenierung von 2012 in einer ganz auf den Text und die Schauspieler gestützten puristischen Version.

„Diese Aufführung beschwört famos das Ur-Potenzial des Theaters: aus Worten Welten zu erschaffen. (...) Man hört diesen oft zum Zitat-Steinbruch herabgespielten Text wie zum ersten Mal." BNN

Inszenierung: Harald Fuhrmann, Bühne und Kostüme: Timo Dentler, Okarina Peter, Besetzung: Mattes Herre, Lilli Lorenz, Simon Mazouri, Sebastian Mirow, Rosalinde Renn, Patrick Wudtke, Constanze Weinig

 

 

Diese Veranstaltung wird unterstützt von:

 



Ihre Kartenreservierungsanfrage für diese Veranstaltung

Anzahl der Karten (und ggfs. Kategorie oder Ermäßigung)

Name *

Telefon *

E-Mail-Adresse *

Adresse

Nachricht

* Pflichtfelder

Wenn Sie uns per Kontakt- oder Reservierungsformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Formular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zur ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage bei uns gespeichert. Die von Ihnen angegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach Abschluss des Anfragezwecks).

Datenschutzerklärung

Weitere Termine

Faust I (Der Tragödie erster Teil) von Johann Wolfgang von Goethe
Freitag, 23.03.2018, 19.30 Uhr

Faust I (Der Tragödie erster Teil) von Johann Wolfgang von Goethe (Schulvorstellung)
Freitag, 23.03.2018, 11.00 Uhr

Faust I (Der Tragödie erster Teil) von Johann Wolfgang von Goethe
Samstag, 24.03.2018, 19.30 Uhr

Kartenpreise

€ 8 | erm. € 4 (nur die Generalprobe)

Kartenverkauf

Münchner Künstlerhaus
Tel. 089 / 59 91 84 14
E-Mail: info@kuenstlerhaus-muc.de

Presse

Pressemitteilung Faust I

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

'Das kleine Gespenst' von Otfried Preußler
Bucherzählung für Kinder mit Anja Bever

Dichter lieben: Ein heiterer, zärtlicher, zynischer, boshafter Abend über Heinrich Heine und Kurt Tucholsky
Wort und Musik im Münchner Künstlerhaus

Kaiserschmarrn - Schicksalsjahre eines Kaiserpaares mit einer großen Portion Wiener Charme
Silvestergala

Gauklerball: Die Gaukler in den Tiefen des Meeres
Das grandiose und schönste Kostümfest Münchens mit Tradition


facebook Münchner Künstlerhaus
twitter Münchner Künstlerhaus
instagram Münchner Künstlerhaus