Newsletter-Abonnement

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wir informieren Sie regelmäßig über unser Programm.

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre E-Mail-Adresse elektronisch gespeichert und für den Versand unseres Newsletters genutzt wird (Datenschutzerklärung).

Nach der Einschreibung über das folgende Formular erhalten Sie eine Empfangsbestätigung an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte bestätigen Sie über den enthaltenen Link abschließend den Erhalt des Newsletters.

Zur Newsletter-Abmeldung

New Orleans & Mardi Gras mit der Bayoogie Band

Jazz, Samstag, 27.01.2018, 20.30 Uhr, Clubräume

Präsentiert von Christian Christl

Christian Christl, (p, voc), Eddie Taylor (sax), Omar Kabir (tp), Butch Kellem (tb), Rocky Knauer (b, voc), Susanne Loeser (dr)

Eine der erfolgreichsten internationalen All-Star-Bands im New Orleans R&B ist die International Bayoogie Band. Bandleader Christian Christl kommt eigentlich aus Bayern, lebt aber seit 2008 im Ruhrpott und trägt New Orleans im Herzen.

Im Jahr 2006 hat „CC“ eine wirklich internationale Besetzung zusammengeführt, um die Musik des Karnevals aus New Orleans auch in unseren Breitengraden zu präsentieren. Die Musik der International Bayoogie Band kommt direkt vom Mardi Gras in New Orleans. Viel Klavier und ein satter Bläsersatz lassen Fats Domino, James Booker oder auch Tuts Washington wieder lebendig werden.

Eddie Taylor, Virginia, Tenorsaxophon: spielte bei T-Bone Walker und Peter Maffay Omar Kabir, New York, Trompete: ehemaliger musikalischer Leiter des Cirque du Soleil pendelt geografisch zwischen München und New York und musikalisch zwischen Jazz und Latin.

Butch Kellem, Philadelphia, Posaune: ist bigbanderprobt, hat zwanzig Jahre bei der ORF-Bigband gespielt und weitere zwanzig Jahre bei Ambros Seelos.

Rocky Knauer, Vancouver, Bass & Vocal war mit Jazzern wie Chet Baker oder auch in der Band von Helge Schneider am Bass.

Susanne Loeser, Deutschland, Schlagzeug: gehört zu den wenigen außergewöhnlichen schwarzen Schlagzeugerinnen in Europa und ist fest in der Second-Line Music aus New Orleans verwurzelt.

Christian Christl, Piano & Vocal & MC: stand schon auf einer Bühne mit B.B. King, Ray Charles und auch Miles Davis.



Ihre Kartenreservierungsanfrage für diese Veranstaltung

Anzahl der Karten (und ggfs. Kategorie oder Ermäßigung)

Name *

Telefon *

E-Mail-Adresse *

Adresse

Nachricht

* Pflichtfelder

Wenn Sie uns per Kontakt- oder Reservierungsformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Formular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zur ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage bei uns gespeichert. Die von Ihnen angegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach Abschluss des Anfragezwecks).

Datenschutzerklärung

Termine

Freitag, 26.01.2018 & Samstag, 27.01.2018
jeweils 20.30 Uhr

Kartenpreise

€ 18 | erm. € 9

Ermäßigung für Schüler, Studenten und Schwebehinderte nach Vorlage des Ausweises.

Kartenverkauf

Münchner Künstlerhaus
Tel. 089 / 59 91 84 14
E-Mail: info@kuenstlerhaus-muc.de

München Ticket
Telefon 089 / 54 81 81 81
www.muenchenticket.de

Presse

Pressemitteilung New Orleans & Mardi Gras

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

Uwaga!
KünstlerhausKonzert

Herbert Achternbusch: Fotografien aus 30 Jahren von Barbara Gass
Ausstellung im Kunstkabinett

4 Hands, 2 Boys & 1 Soul
KünstlerhausKonzert

Ludwig Thoma: Heilige Nacht
Wort & Musik

Kaiserschmarrn - Schicksalsjahre eines Kaiserpaares mit einer großen Portion Wiener Charme
Silvestergala

Gauklerball: Die Gaukler in den Tiefen des Meeres
Das grandiose und schönste Kostümfest Münchens mit Tradition


facebook Münchner Künstlerhaus
twitter Münchner Künstlerhaus
instagram Münchner Künstlerhaus