Hörakademie III

Konzert, Freitag, 12.01.2018, 19.30 Uhr, Festsaal

Walzerkönig Johann Strauss

Die „Fledermaus“ ist die einzige Operette, die die Wiener Staatsoper für würdig befindet, in ihren heiligen Hallen gespielt zu werden. Zu Recht ist das Stück berühmt: Die beißende Satire der Handlung und eine hinreißende Musik ergänzen sich zu einem Welterfolg.

Peter Stangel und die taschenphilharmonie zeigen, dass bereits in der Ouvertüre vieles von dem, was sich auf der Bühne entfaltet, vorweggenommen wird und klären klingend die Frage: Wie spielt man eigentlich einen Walzer richtig?

Was ist eine Hörakademie?

In diesem einzigartigen Konzertformat erklingen die Werke nicht einfach „nur“ als Konzert. Der Dirigent Peter Stangel nimmt das jeweilige Werk „mit laufendem Orchester“ auseinander, erklärt Formen, Motive, Interpretation, Geschichte und Geschichten – immer mit „laufendem“ Orchester! Nach einer Pause erklingt das Werk dann einmal in seiner ganzen Schönheit, von Anfang bis Ende: Ein klingender Konzertführer für alle, die den Komponisten gern einmal über die Schulter schauen wollen!

Termine

Alle Konzerte der Hörakademie mussten leider abgesagt werden.

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Highlights im Künstlerhaus

Singer Pur CD-Releasekonzert
KünstlerhausKonzerte

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
Glanzlichter

GoldMund
KünstlerhausKonzerte

Camille Thomas und Sophie Pacini - Duo-Konzert
KünstlerhausKonzerte

La Bohème - Toulouse Lautrec und die Meister vom Montmartre
Ausstellung