Newsletter-Abonnement

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wir informieren Sie regelmäßig über unser Programm.

Zur Newsletter-Abmeldung

Cinderella - Ballett in zwei Akten

Ballett, Freitag, 17.03.2017, 19.30 Uhr, Festsaal

Cinderella - Ballett in zwei Akten

B & M Dance Company und Gäste

Choreographie: Heinz Manniegel
Musik: Mark Pogolski
Es spielt: ein Projektensemble der Hochschule für Musik und Theater München unter der Leitung von M.Pogolski

Es war einmal... Mit diesen magischen Worten beginnt jenes Märchen und entführt uns in eine Welt der Phantasie, in der das Gute über das Böse siegt. Die Geschichte des Mädchens, das von seiner Stiefmutter als Küchenmagd gehalten und von seinen Stiefschwestern malträtiert wird, bis sich ihr Schicksal wendet als es ihren Traumprinzen auf dem verbotenen Ball begegnet, ist ein zeitloser internationaler Klassiker.

Heinz Manniegels choreographische Umsetzung des bekannten Stoffs vereint dramatische Elemente aus der deutschen Aschenbrödel- bzw. Aschenputtel- Erzählung (Grimm’sche Hausmärchen) und dem französischen Vorläufer Cendrillon (woraus im Englischen Cinderella wurde) zu einer stimmungsvollen und dichten Ballett-Erzählung, die den Zuschauer in die „Welt“ der Cinderella entführt.

Für diese Ballett-Produktion arbeitet die B&M Dance Company mit ausgewählten Musikstudenten der Hochschule für Musik und Theater aus dem Meisterklassenstudiengang Neue Musik zusammen, die unter der Leitung des Komponisten Mark Pogolski ein Projektensemble speziell für Cinderella bilden.

Zudem verstärken erfahrene Gast-Profitänzer die Tanz-Besetzung: Die B&M Dance Company konnte neben dem Tänzer und Choreographen Ryan Mason, der Cinderellas Vater interpretieren wird, Ilia Sarkisov und Ilya Shcherbakhov – beide in Companien wie zuletzt dem Bayerischen Staatsballett tätig - für die Produktion gewinnen.

Foto: Peter Werner

Kartenpreise

Kat. I: € 28 | erm.* € 18

Kat. II: € 19 | erm.* € 13

Ermäßigung für Schüler, Studenten und Kinder ab 5 bis einschließlich 14 Jahre.

Ticketverkauf

Reservix Ticketportal

Reservix Tickethotline: 01806 / 700 733
(pro Anruf pauschal 0,20 € aus dem dt. Festnetz und 0,60 € aus dem Mobilfunknetz)

Presse

Pressemitteilung Ballett Cinderella

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbonnement zusammen oder verschenken Sie einen AbonnementStrauß und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.
Das Abonnementformular können Sie hier herunterladen.

Highlights im Künstlerhaus

Isang Yun zum 100. Geburtstag - Fremden Raum betreten
KünstlerhausKonzert

Rainer Viertlböck | Sein fotografisches Werk
Foto-Ausstellung im Kunstkabinett

Elwood & Reßle - Wish you a Merry X-mas
jazz and beyond

Weihnachten mit Singer Pur
KünstlerhausKonzert

Kasimir Karton von Michelle Cuevas
Lesung für Kinder

Silvestergala: Spanische Nacht
Ein Abend mit Montserrat Suarez


facebook Münchner Künstlerhaus
twitter Münchner Künstlerhaus
instagram Münchner Künstlerhaus