Newsletter-Abonnement

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wir informieren Sie regelmäßig über unser Programm.

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre E-Mail-Adresse elektronisch gespeichert und für den Versand unseres Newsletters genutzt wird (Datenschutzerklärung).

Nach der Einschreibung über das folgende Formular erhalten Sie eine Empfangsbestätigung an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte bestätigen Sie über den enthaltenen Link abschließend den Erhalt des Newsletters.

Zur Newsletter-Abmeldung

Dement oder weise - eine literarische Spurensuche über das Älterwerden

Lesung, Samstag, 22.10.2016, 19.30 Uhr, Millerzimmer

Dement oder weise - eine literarische Spurensuche über das Älterwerden

BrettlBühne im Münchner Künstlerhaus

Monika Manz & Gerd Lohmeyer

„Je länger der Mensch Kind bleibt, desto älter wird er“, befand Novalis.

Das Thema Alter gehört seit jeher zu den wichtigsten Sujets der Weltliteratur. Monika Manz und Gerd Lohmeyer, das seit nunmehr 39 Jahren verheiratete Schauspielerehepaar, geht auf einer Art „literarischem Pfad über das Älterwerden“ auf Spurensuche über den Umgang damit über die Jahrhunderte, über die verwendeten Typologien vom boshaften, schrulligen, gütigen, weisen, lächerlichen, würdigen oder auch unwürdigen Alten und den vermittelten Einsichten, welche Bedeutung das Alter für die Menschen jeweils hatte.

Monika Manz, bekannt durch zahlreiche TV-Rollen, und Gerd Lohmeyer, vor allem durch die Kultserie „Dahoam is dahoam“ einem großen Publikum präsent, durchschreiten die Weltliteratur von Vergil über Shakespeare bis hin zu Beckett, Brecht, Karl Valentin oder Robert Gernhardt und schenken uns einen spannenden, lustigen, nachdenklichen und aufschlussreichen Abend.

 



Ihre Kartenreservierungsanfrage für diese Veranstaltung

Anzahl der Karten (und ggfs. Kategorie oder Ermäßigung)

Name *

Telefon *

E-Mail-Adresse *

Adresse

Nachricht

* Pflichtfelder

Kartenpreise

€ 18 | erm. € 9

Ermäßigung für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte.

Kartenverkauf

Münchner Künstlerhaus
Tel. 089 / 59 91 84 14
E-Mail: info@kuenstlerhaus-muc.de

Presse

Pressemitteilung Dement oder weise

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß

Kultur statt Blumen: Stellen Sie sich Ihr individuelles KulturAbo zusammen und erhalten ab 4 Veranstaltungen 10% und ab 8 Veranstaltungen 20% Ermäßigung.

Weitere Informationen finden Sie hier!