Newsletter-Abonnement

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wir informieren Sie regelmäßig über unser Programm.

Zur Newsletter-Abmeldung

Traudl Klor | Kunst und Eros

Vernissage, Mittwoch, 01.06.2016, 19.00 Uhr, Clubräume

Traudl Klor | Kunst und Eros

Ausstellung im Kunstkabinett bis 24.06.2016

Das bevorzugte künstlerische Thema der in Schäftlarn lebenden Malerin Traudl Klor ist das Feld der subtilen Darstellung von Gefühlen sowie die Integration der Sexualität in künstlerisch-ästhetische Ausdrucksformen.

So malt sie zumeist in Acryl auf großformatige Leinwände üppige, nackte Frauenkörper – die expressive Verkörperung von Erotik, Selbstbewusstsein und Sinnlichkeit, ohne dabei schamlos zu wirken. Durch die Abkehr von der natürlichen Farbgebung und absichtliche Veränderung vorgegebener Maßverhältnisse rückt das Emotionale, die Sinnlichkeit einer Gebärde ins Zentrum ihrer Bilder, wird greifbar und dramatisch. In den letzten Jahren wird zudem ihre Hinwendung zum Kubismus deutlich.

Ein kleinerer Teil ihrer Arbeiten, gemalt im Stile der Glasmalerei oder berauschende Kompositionen in Öl oder Acryl, beschäftigt sich mit der ausdruckstarken Schönheit von Landschaften, besonders in der Umgebung ihres Heimatdorfes Schäftlarn.

Termine

Vernissage:
Mittwoch, 01.06.2016, 19 Uhr

Ausstellungsdauer:
02.06. bis 24.06.2016

Kartenpreise

Eintritt frei. Um Spenden wird gebeten.

Anmeldung für Besichtigung erbeten unter 089 - 59 91 84 14.

Highlights im Künstlerhaus

Schauplatz Bibel: LIEBE
SommerLiteratur während der Salvador Dalí-Ausstellung


facebook Münchner Künstlerhaus
twitter Münchner Künstlerhaus
instagram Münchner Künstlerhaus