Newsletter-Abonnement

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wir informieren Sie regelmäßig über unser Programm.

Zur Newsletter-Abmeldung

Inspektor Maus

JungesProgramm, Sonntag, 10.04.2016, 17.00 Uhr, Festsaal

Inspektor Maus

Ein Käsekrimi.

Text: Martina Schrötter-Bernard Stone / Anderson Press, London
Musik: Franz-David Baumann

Das Panama-Jazz-Ensemble ist der „Jazzableger“ des 1989 von Franz-David Baumann gegründeten Münchner Panama-Ensembles. Das erste Stück, das produziert wurde, ist „Inspektor Maus“, die spannende Geschichte vom großen Käsediebstahl. Ein echter Käsekrimi im halbseidenen Flair nächtlicher Clubs, Lagerhäuser und Hafenanlagen. „Als Inspektor Maus den Gorgonzola Club betrat, spielten gerade die „Rockfours“ mit Paul Appenzeller am Kontrabass, Buddy Parmesan am Schlagzeug, Duke Emmental am
Klavier, Charlie Camembert am Saxophon und Dizzy Cheesy an der Trompete. Star des Abends war die berühmte Ella Mozzarella..."

Der Inspektor Maus erhielt 1998 einen Echo. 2009 wurde die Neuaufnahme mit Henk Flemming mit dem Medienpreis Leopold ausgezeichnet.

Die Musiker sind:
Henk Flemming (Erzähler, Gesang) Volker Giesek (Klavier), Alex Haas (Kontrabass), Johannes Friebel (Drums, Percussion), Wolfgang Roth (Altsaxophon), Franz-David Baumann (Trompete, Ltg.)



Ihre Kartenreservierung für diese Veranstaltung

Anzahl der Karten (und ggfs. Kategorie oder Ermäßigung)

Name *

Telefon *

E-Mail-Adresse *

Adresse

Nachricht

* Pflichtfelder

Kartenpreise

€ 16,-
€ 8,- für Kinder & Jugendliche bis 16 Jahre

Geeignet für Kinder ab 6 Jahre.

Kartenverkauf

Münchner Künstlerhaus
Tel. 089 / 59 91 84 14
E-Mail: info@kuenstlerhaus-muc.de

München Ticket
Telefon 089 / 54 81 81 81
www.muenchenticket.de

ZKV Marienplatz UG + Stachus 2. UG

Presse

Pressemitteilung Inspektor Maus

Highlights im Künstlerhaus

Schauplatz Bibel: LIEBE
SommerLiteratur während der Salvador Dalí-Ausstellung


facebook Münchner Künstlerhaus
twitter Münchner Künstlerhaus
instagram Münchner Künstlerhaus