Newsletter-Abonnement

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wir informieren Sie regelmäßig über unser Programm.

Zur Newsletter-Abmeldung

2. Portraitkonzert Opernstudio der Bayerischen Staatsoper

KünstlerhausKonzert, Freitag, 11.12.2015, 19.30 Uhr, Festsaal

2. Portraitkonzert Opernstudio der Bayerischen Staatsoper

KünstlerhausKonzert

Anna Rajah (Mezzosopran) & John Carpenter (Tenor)
Olga Federova, Benjamin Spa (Klavier)

Anna Rajah wurde 1987 in Darlington, England geboren. Sie studierte an der Guildhall School of Music and Drama (GSMD) und am Royal College of Music bei Timothy Evans Jones in London. Erste Erfahrungen sammelte Rajah als Drusilla in L’Incoronazione di Poppea, Barbarina in Le nozze di Figaro und als Lady Ellington in Offenbachs La Vie Parisienne. Außerdem reüssierte sie bereits als Prinzessin in L’enfant et les sortilèges, als Alceste in Arianna di Creta sowie als Siren in Rinaldo und als Sandrina in La Finta Giardiniera.

Seit der Spielzeit 2014/15 ist Anna Rajah Mitglied des Opernstudios der Bayerischen Staatsoper. Sie übernahm u.a. die Partie der Schleppträgerin in Elektra, Paggio in Rigoletto sowie die der Comtesse in der Opernstudioproduktion Le Comte Ory im Cuvilliés-Theater. In der Saison 2015/16 wird sie u.a. in Aida, Werther und Albert Herring (Opernstudioproduktion) in München zu erleben sein.

John Carpenter absolvierte sein Gesangsstudium an der Pennsylvania State University, das er im Mai 2014 erfolgreich abschloss. Zu seinen Lehrern gehörten Mitchell Cirker, Eric Malson, Kathy Olsen, Graham Sanders und Henri Venanzi. Erste Erfahrungen sammelte er u.a. in einer Produktion von Der Rosenkavalier an der Cincinnati Opera.

Seit der Spielzeit 2014/15 ist John Carpenter Mitglied des Opernstudios der Bayerischen Staatsoper. In der Saison 2014/15 war er u.a. als Journalist in Lulu, als Raimbaud in Le Comte Ory  (Opernstudioproduktion) und Sergeant in La bohème zu erleben.  2015/16 wird er sich u.a.  in Manon Lescaut, Madama Butterfly und Ariadne auf Naxos sowie in der Opernstudioproduktion Albert Herring von Benjamin Britten dem Münchner Publikum präsentieren.

In Kooperation mit dem Opernstudio der Bayerischen Staatsoper.



Ihre Kartenreservierungsanfrage für diese Veranstaltung

Anzahl der Karten (und ggfs. Kategorie oder Ermäßigung)

Name *

Telefon *

E-Mail-Adresse *

Adresse

Nachricht

* Pflichtfelder

Kartenpreise

€ 20,- | erm. € 10,-

Ermäßigung für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte.

Kartenverkauf

Münchner Künstlerhaus
Tel. 089 / 59 91 84 14
E-Mail: info@kuenstlerhaus-muc.de

Weblink

www.staatsoper.de

Highlights im Künstlerhaus

Ronja Räubertochter von Astrid Lindgren
Lesung für Kinder

Hinaus, hinaus aufs weite blaue Meer
Erzherzog Ludwig Salvator (1847 - 1915) - Portrait eines Nomadenprinzen

Silvestergala: Spanische Nacht
Ein Abend mit Montserrat Suarez


facebook Münchner Künstlerhaus
twitter Münchner Künstlerhaus
instagram Münchner Künstlerhaus