Newsletter-Abonnement

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wir informieren Sie regelmäßig über unser Programm.

Zur Newsletter-Abmeldung

Andreas Weische und die Poetisierung der Welt

Ausstellung, Mittwoch, 14.10.2015, 19.00 Uhr, Clubräume

Andreas Weische und die Poetisierung der Welt

Ausstellung im Kunstkabinett bis 24. November 2015

Einführung: Dr. Häring, Kunsthistoriker und Musemsdirektor a. D. 

Andreas Weische führt mit seinen Werken durch die Labyrinthe der eigenen Seele, bevölkert mit rätselhaften Ikonen und Phantasiewesen, die aus seiner ureigenen Mythologie stammen. Seine Absicht, Erstaunen und Verwunderung bei dem Betrachter auszulösen, wie auch der Tatsache, dass er in allen seinen Arbeiten der Imagination, der originellen Bild-Erfindung verpflichtet bleibt, stellen ihn in die lange ehrwürdige Tradition der sogenannten „Phantastischen Kunst“. (Roman Hocke)

 

Termine

Vernissage:
Mittwoch, 14.10.2015 um 19.00 Uhr

Ausstellungsdauer:
15.10.2015 bis 24.11.2015

Kartenpreise

Eintritt frei. Um Spenden wird gebeten.

Anmeldung für Besichtigung erbeten unter 089 - 59 91 84 14.

Highlights im Künstlerhaus

DAS 1. EVANGELIUM MATHÄUS - von Pier Paolo Pasolini
SommerKino während der Salvador Dalí-Ausstellung

Pianistenfestival 2017
BOOGIE WOOGIE - BARRELHOUSE - BLUES - NEW ORLEANS

Rafaelito y su Tumbao - Noche de Salsa
KulturSommer während der Salvador Dalí-Ausstellung

Schauplatz Bibel: LIEBE
SommerLiteratur während der Salvador Dalí-Ausstellung


facebook Münchner Künstlerhaus
twitter Münchner Künstlerhaus
instagram Münchner Künstlerhaus