Newsletter-Abonnement

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wir informieren Sie regelmäßig über unser Programm.

Zur Newsletter-Abmeldung

Oksana Lyniv, Dirigentin

Vortrag, Sonntag, 03.05.2015, 16.00 Uhr, Millerzimmer

IBS die Münchner Opernfreunde

Oksana Lyniv stammt aus der Ukraine und absolvierte ein Dirigierstudium an der Musikakademie Lviv. 2004 wurde sie 3. Preisträgerin des ersten Gustav Mahler Dirigentenwettbewerbs in Bamberg; 2005 wurde sie Assistentin Jonathan Notts, des Chefdirigenten der Bamberger Symphoniker. Von 2005 bis 2009 absolvierte sie ein Aufbau- und anschließend ein Meisterklassenstudium an der Dresdner Musikhochschule. Von 2008 bis 2013 war sie stellvertretende Chefdirigentin der Staatsoper von Odessa. Seit der Spielzeit 2013/14 ist sie an der Bayerischen Staatsoper als Assistentin des GMD Kirill Petrenko engagiert und wird im April die Neuinszenierung des Opernstudios von Rossinis Le Comte Ory im Cuvilliéstheater dirigieren sowie Donizettis Lucia di Lammermoor bei den diesjährigen Festspielen von GMD Kirill Petrenko übernehmen.

Moderation: Andreas Friese

 

Kasse und Einlass jeweils 1/2 Stunde vor Beginn
Kostenbeitrag: Mitgl. € 5,- | Gäste € 8,- | Schüler und Studenten zahlen die Hälfte.


Mit freundlicher Unterstützung der Münchner Künstlerhaus-Stiftung.


facebook Münchner Künstlerhaus
twitter Münchner Künstlerhaus
instagram Münchner Künstlerhaus