Newsletter-Abonnement

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wir informieren Sie regelmäßig über unser Programm.

Zur Newsletter-Abmeldung

Goldener Kentaur 2015 - Finalkonzert und Preisverleihung

Preisverleihung, Samstag, 18.04.2015, 18.00 Uhr, Festsaal

Goldener Kentaur 2015 - Finalkonzert und Preisverleihung

Finale Diabelli Kompositionswettbewerb über den Frieden

Die Preisträger des Goldenen Kentaur 2015 sind:

Jurypreisträger:
1. Preis    Jenö Hajdu > Reinhören & Kennenlernen
2. Preis    Yojo Christen > Reinhören & Kennenlernen
3. Preis    Ricardo Teruel > Reinhören & Kennenlernen
 
Gewinner des Goldenen Kentaur  - Publikumspreis:
Yojo Christen


 

In diesem Jahr veranstaltet das Münchner Künstlerhaus den Goldenen Kentaur mit dem Diabelli-Kompositionswettbewerb in der Sparte Musik.
Diesjähriger Partner des Goldenen Kentaur ist musicalion.com.

126 Teilnehmer, zehn Finalisten, ein Morsecode – beim Goldenen Kentaur 2015 dreht sich alles um das Thema Frieden. Der Anlass: 2015 jährt sich die Beendigung des 2. Weltkrieges zum 70. Mal.

Eingeladen wurden Künstler aus aller Welt, auf Grundlage eines Morsecode-Themas eine eigene Komposition zu erstellen. Der Morsecode steht für das neugriechische Wort "Irini". Es bedeutet "Friede".



Zum 18.12.14 fielen schließlich die Würfel:
Von 126 Kompositionseinsendungen sind durch eine professionelle Jury (Oswald Beaujean, Maja Grassinger, Wilfried Hiller, Franz Hummel, Michael Leslie & Rodion Shchedrin), sowie durch die Öffentlichkeit via Internet-Voting die zehn besten Werke ausgewählt worden.

Am 18. April ist es dann so weit: Die zehn ausgewählten Werke werden in einem Finalkonzert uraufgeführt. Die Jury kürt drei Preisträger, das anwesende Publikum wählt seinen Favoriten, der den "Goldenen Kentaur" des Münchner Künstlerhauses überreicht bekommt.

Musikalisch ergänzt wird der Finalabend im Zeichen des österreichischen Komponisten Anton Diabelli: Michael Leslie spielt die Diabelli-Variationen von Beethoven, weitere Pianisten spielen Diabelli-Variationen von u.a. Mozart, Schubert und Liszt, Sigi Schwab tritt mit seinem Diabelli-Trio auf und das David Gazarov-Trio rundet den Abend mit verjazzten Klassikwerken ab.
Schirmherrschaft: Mariss Jansons

Die zehn Finalisten sind:

Stefan Abels (Deutschland)
Ezquiel Barrera (Mexiko)
Johannes Christen (Deutschland)
Martin-Christoph Dieterich (Deutschland)
Stefan Esser (Deutschland)
Gerardo Gerulewicz (Venezuela)
Jenö Hajdu (Ungarn / Österreich)
Andy Mokrus (Deutschland)
Tomas Olano (Argentinien)
Ricardo Teruel (Venezuela)

Programmheft

Weitere Informationen finden Sie unter www.diabelli-contest.com.

Einlass: 18.00 Uhr

Preise:
€ 18,- | erm. € 12,- inkl. VVK-Gebühren

Ermäßigung für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte nur an der Abendkasse oder unter Tel: 089 / 59 91 84 14 gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises erhältlich.

Kartenverkauf:
Münchner Künstlerhaus: Tel. 089 / 59 91 84 14, info@kuenstlerhaus-muc.de

München Ticket: Telefon 089 / 54 81 81 81, www.muenchenticket.de

ZKV Marienplatz UG + Stachus 2. UG

AD Ticket: www.adticket.de und 069 - 40 76 62 0 (Zentrale)

 

Künstlerhaus-Abonnement-Strauß
Wenn Sie 4-7 Veranstaltungen unseres aktuellen Jahresprogramms 2014/15 (kostenlos erhältlich im Veranstaltungsbüro) buchen, erhalten eine Ermäßigung von 10%, ab 8 Veranstaltungen 20%. Bitte sprechen Sie uns auf unser Abonnement-Angebot an!

Reservierungsformular


facebook Münchner Künstlerhaus
twitter Münchner Künstlerhaus
instagram Münchner Künstlerhaus