Newsletter-Abonnement

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wir informieren Sie regelmäßig über unser Programm.

Zur Newsletter-Abmeldung

Verbrechen und Wahn: Der Krimi und seine Gesellschaft

Literatur, Donnerstag, 22.01.2015, 19.30 Uhr, Clubräume

no-img

Seerosenkreis mit Friedrich Ani und Gert Heidenreich

Spannungsgeladen beginnt das neue Jahr im Seerosenkreis: Gert Heidenreich und Friedrich Ani lesen aus ihren  jüngsten Krimis und geben im  Dialog Einblicke in das Handwerk des Krimischreibens,
musikalisch begleitet von Singer-Songwriter Julian Heidenreich.

 

Eintritt: € 10,-
Reservierungen bei Brigitta Rambeck über info@brigitta-rambeck.de oder Tel: 08243-3638 (Malura).


In Kooperation mit der Münchner Künstlerhaus-Stiftung und dem Kulturreferat München.

 


facebook Münchner Künstlerhaus
twitter Münchner Künstlerhaus
instagram Münchner Künstlerhaus