Newsletter-Abonnement

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wir informieren Sie regelmäßig über unser Programm.

Zur Newsletter-Abmeldung

Hanna Hennenkemper | Stipendiaten-Ausstellung

Vernissage, Donnerstag, 30.10.2014, 19.00 Uhr, Lithografiewerkstatt

Hanna Hennenkemper | Stipendiaten-Ausstellung

Steindruck München Lithografiewerkstatt

Hanna Hennenkemper (1974 in Flensburg geboren) lebt und arbeitet in Berlin. Sie studierte an der Muthesiusschule in Kiel und an der Kunsthochschule Berlin Weißensee Malerei und Grafik.

Nach dem Studium folgten Ausstellungen und Lehraufträge in Berlin und in Halle an der Saale, sowie 2010 eine Gastprofessur für zeitgenössische Zeichnung und Druckgrafik an der Kunsthochschule Berlin. Neben Stipendien und Arbeitsaufenthalten entwickelte sie Editionsblätter (u.a. Griffel- kunst-Gesellschaft Hamburg, Edition für die Zeitschrift Weltkunst des ZEIT-Verlages) und wandte sich immer wieder Kooperationsprojekten mit verschiedenen zeitgenössischen Lyrikerinnen und Lyrikern zu. Arbeiten von Hennenkemper befinden sich u.a. in folgenden öffentlichen Sammlungen: Kupferstichkabinett Berlin, Sammlung des Willy-Brandt-Hauses Berlin, Kunsthalle Mannheim, Kunsthalle Kiel, Berlinische Galerie. Museum für Moderne und Zeitgenössische Kunst in Berlin.

Ihr Werk wurde u.a. 2010 mit dem Dr. Herbert Zapp Preis für junge Kunst und 2012 mit dem Christine-Perthen-Preis der Berlinischen Galerie. Museum für Moderne und Zeitgenössische Kunst in Berlin ausgezeichnet.

Ausstellungsdauer: 31.10. bis 26.11.2014

Eintritt frei.

Informationen bei Tom Kristen, Tel: 089 / 59 91 84 61.


Hintergrundinformation: Das Münchner Künstlerhaus vergibt Stipendien für Lithografie. Dies gibt Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit, für einen Zeitraum von zwei Monaten in der Werkstatt zu arbeiten und zu wohnen.

facebook Münchner Künstlerhaus
twitter Münchner Künstlerhaus
instagram Münchner Künstlerhaus