Newsletter-Abonnement

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wir informieren Sie regelmäßig über unser Programm.

Zur Newsletter-Abmeldung

Cornet: Ullmanns Erbe aus Theresienstadt

Brettlbühne, Samstag, 13.09.2014, 18.00 Uhr, Clubräume

Cornet: Ullmanns Erbe aus Theresienstadt

Gregorij H. von Leitis

Einführung: Michael Lahr
Klavier: Dan Franklin Smith
Rezitation: Gregorij H. von Leïtis

Im Konzentrationslager Theresienstadt schuf der Komponist Viktor Ullmann trotz widrigster Umstände großartige Werke. Im Oktober 1944 wurde er in Auschwitz ermordet. Doch seine Kompositionen – u.a.. „Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke“ für Sprecher und Klavier – wurden gerettet. Gregorij von Leïtis und das von ihm gegründete Elysium arbeiten seit Jahren unermüdlich daran, die Werke verfolgter Künstler dem Vergessen zu entreißen.


Eintrittspreise:
€ 18,– | erm. € 9,- inkl. Vorverkaufsgebühr 

Ermäßigung für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte nur an der Abendkasse oder unter Tel: 089 / 59 91 84 14 gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises erhältlich.


Kartenverkauf:
Münchner Künstlerhaus: Tel. 089 / 59 91 84 14, info@kuenstlerhaus-muc.de

München Ticket: Telefon 089 / 54 81 81 81, www.muenchenticket.de

ZKV Marienplatz UG + Stachus 2. UG

AD Ticket: www.adticket.de und 069 - 40 76 62 0 (Zentrale)


Künstlerhaus-Abonnement-Strauß
Wenn Sie 4-7 Veranstaltungen unseres aktuellen Jahresprogramms 2014/15 (kostenlos erhältlich im Veranstaltungsbüro) buchen, erhalten eine Ermäßigung von 10%, ab 8 Veranstaltungen 20%. Bitte sprechen Sie uns auf unser Abonnement-Angebot an!



Ihre Kartenreservierung für diese Veranstaltung

Anzahl der Karten (und ggfs. Kategorie oder Ermäßigung)

Name *

Telefon *

E-Mail-Adresse *

Adresse

Nachricht

* Pflichtfelder

facebook Münchner Künstlerhaus
twitter Münchner Künstlerhaus
instagram Münchner Künstlerhaus