Newsletter-Abonnement

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wir informieren Sie regelmäßig über unser Programm.

Zur Newsletter-Abmeldung

Paul Zauners Christmas All Stars feat. Dwight Trible

Jazzkonzert, Freitag, 20.12.2013, 20.30 Uhr, Clubräume

Paul Zauners Christmas All Stars feat. Dwight Trible

Swinging & Soulful Xmas-Cheer im Münchner Künstlerhaus

Dwight Trible (vocal)
Paul Zauner (tb,voc)
Barney Girlinger (tp)
Robert Michael Weiss (piano)
Klemens Pliem (sax)
Ali Angerer (tuba)
Dusan Novakov (drums)

Ein weihnachtliches Jazzkonzert mit diesem charismatischen Sänger aus den USA ist etwas ganz besonderes. Diese Stimme wird so schnell keiner vergessen,Soul und Swing pur!

Seit Jahren schon ist das vorweihnachtliche Jazz- Konzert «Dwight Christmas» nicht mehr wegzudenken aus den Programmierungen der Jazz-Clubs und Festivals in Europa. Die besondere Vokal-Akrobatik von Dwight Trible fasziniert immer wieder aufs Neue und macht aus bestens bekannten, alten Weihnachtsliedern eine neuartige Entdeckung der musikalischen Inhalte und Interpretationsmöglichkeiten, die im scheinbar völlig Vertrauten auf ihre Entdeckung warten – eine vorweihnachtliche Entdeckungsreise der anderen Art sozusagen. Dwight Trible ist neben Gregory Porter und Mansur Scott einer der wichtigsten schwarzen Stimmen der Gegenwart.

Wenn es hierzulande einen Musiker der Herzen gibt, dann Paul Zauner. Da ist die Musik entsprechend. Er spielte mit Größen des afroamerikanischen Jazz wie den Saxofonisten George Adams, David Murray, Hamiet Bluiett oder dem Sänger Leon Thomas. Sie alle sind Vertreter einer eher expressiven Jazz-Auffassung. Diese frühen Begegnungen prägen bis heute die Auswahl seiner Mitmusiker, insbesondere die der Sänger.

Weihnachten steht für Freude, Spüren, Riechen & Musizieren. Dieses Weihnachtsprogramm wird erdig klingen, Melodien aus dem Alpenland verschmelzen mit der Afroamerikanischen Musikkultur. Gospels mit „Leise rieselt der Schnee“, schwarze Soulmusik mit alpenländischen Gassenhauern.  Grundprinzip bleibt die Kreation neuer Musik. „Jazz at his best“.


Einlass: 19.30 Uhr

Eintritt:
€ 18,-- inkl. VVK-Gebühren

50% Ermäßigung für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte sowie
Abonnentenanfragen bitte über das Münchner Künstlerhaus
Tel: 089 / 59 91 84 14.

Konzertkarten über:
München Ticket, Telefon 089/ 54 81 81 81, www.muenchenticket.de

sowie

Münchner Künstlerhaus, Tel. 089 / 59 91 84 14, info@kuenstlerhaus-muc.de


NEU: Wenn Sie 4-7 Veranstaltungen unseres aktuellen Jahresprogramms 2013/14 (kostenlos erhältlich im Veranstaltungsbüro) buchen, erhalten eine Ermäßigung von 10%, ab 8 Veransatlungen 20%. Bitte sprechen Sie uns an!



Ihre Kartenreservierung für diese Veranstaltung

Anzahl der Karten (und ggfs. Kategorie oder Ermäßigung)

Name *

Telefon *

E-Mail-Adresse *

Adresse

Nachricht

* Pflichtfelder

facebook Münchner Künstlerhaus
twitter Münchner Künstlerhaus
instagram Münchner Künstlerhaus