Newsletter-Abonnement

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wir informieren Sie regelmäßig über unser Programm.

Georgien 3mal anders - Ausstellung

Vernissage, Sonntag, 05.08.2012, 18.00 Uhr, Clubräume

Vernissage Bilderausstellung georgischer Künstler

Das Münchner Künstlerhaus eröffnet im Rahmen der Reihe Georgien 3mal anders die Ausstellung "Der Himmel über Tiflis" der zeitgenössischen georgischen Künstler Kote Sulaberidze, Levan Abramischwili und Rocko Iremaschwili. Die Künstler selbst werden bei der Vernissage anwesend sein.

Einführung: Tinatin Ghughunishvili-Brück, Kunsthistorikerin

Gäste sind herzlich willkommen, Eintritt frei.

Ausstellungsdauer: 6. - 25. August 2012

Besichtigung des Kunstkabinetts nach telefonischer Anmeldung
unter 089 / 59 91 84 14.

Im Anschluss an die Vernissage findet das Konzert des georgischen Klaviertrios Daphioni statt.


Erleben Sie Georgien, das ferne Land im Osten, 3mal anders - in den Bereichen Literatur, Kunst und Musik!

Hier werden keine romantischen Sehnsüchte nach exotischer Folklore bedient. Es werden zeitgenössische Künstler und Künstlerinnen präsentiert, die sich auf unterschiedliche Art mit der Gegenwart und den gegenseitigen kulturellen Einflüssen zwischen West und Ost auseinandersetzen.

Die erste Veranstaltung der Reihe Georgien 3mal anders fand am 2. Juli 2012 im Literaturhaus in München statt. Die zwei jungen georgischen Autorinnen Nino Haratschwili und Tamta Melaschwili lasen aus Ihren Werken.



facebook Münchner Künstlerhaus
twitter Münchner Künstlerhaus
instagram Münchner Künstlerhaus